Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung 1

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Gedicht mit unserer Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung. Ein wahres Geschmackserlebnis erwartet Sie! Diese Torte ist ein himmlischer Genuss, bei dem sich knuspriger, hauchdünner Filoteig und eine fruchtige Apfelfüllung in perfekter Harmonie vereinen. Die Kombination von Quark und Crème fraîche ergänzt das Aroma und verführt selbst anspruchsvollste Gaumen. Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Die Zubereitung dieser Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung ist denkbar einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Um den Anfang zu machen, werden die Eier getrennt, und das Eiweiß wird zu herrlichem Eischnee geschlagen, der im Kühlschrank auf seinen Einsatz wartet.

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Im nächsten Schritt kombinieren Sie die Eigelbe, Quark, Crème fraîche, Vanillepuddingpulver, Zucker, Vanilleextrakt und eine Prise Zimt in einer Rührschüssel. Mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine wird diese Mischung zu einer herrlich glatten Kreation verarbeitet.

Für meinen  Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung empfehle ich ganz besonders das Vanilleextrakt von Kikis Kitchen, das aus reinem natürlichen Vanille-Extrakt hergestellt wird. Dieses Vanilleextrakt verleiht Ihrem Dessert das reiche Aroma von 14 Tahitensis-Vanilleschoten, die auf der exotischen Südseeinsel Tahiti angebaut werden. Diese Vanillesorte zählt zu den exklusivsten und teuersten der Welt.

Entdecken Sie den Zauber dieser unwiderstehlichen Apfel-Filoteig-Torte, die Ihre Sinne verführen wird. Holen Sie sich das Rezept und erleben Sie, wie einfach es ist, dieses köstliche Dessert zu Hause zuzubereiten. Machen Sie sich bereit für eine kulinarische Reise, die Sie nicht vergessen werden!”

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Nachdem alle Zutaten gründlich miteinander vermischt sind, ist es an der Zeit, den Backofen vorzuheizen. Währenddessen kümmern wir uns um die Äpfel. Wir waschen sie, entkernen sie und schneiden sie in feine Stifte, am besten mit einem Hobel, um eine gleichmäßige Textur zu erzielen. Die Äpfel werden dann sanft mit Zitronensaft vermischt und behutsam unter die köstliche Quarkcreme gehoben.

Jetzt holen wir den Eischnee aus dem Kühlschrank, den wir zuvor vorbereitet haben, und ziehen ihn vorsichtig unter die Masse. Der Eischnee verleiht unserer Torte eine luftige Leichtigkeit und sorgt für eine unwiderstehliche Konsistenz.

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Um die Filoteigblätter vorzubereiten, pinseln wir jedes Blatt großzügig mit zerlassener Butter ein. Dann legen wir den Boden einer Springform mit Backpapier aus. Jetzt fügen wir die Filoteigblätter in die Springform ein, wobei sie über den Rand der Form hinausragen. Dies verleiht unserer Torte die perfekte Textur und den unverwechselbaren knusprigen Geschmack.

Die vorbereitete Apfel-Quark-Masse füllen wir in die Form und streichen sie sanft glatt. Die überhängenden Filoteigblätter klappen wir über die Füllung und bestreichen sie großzügig mit der restlichen geschmolzenen Butter. Dies verleiht der Torte eine goldene, knusprige Kruste und ein unvergleichliches Aroma.

Sobald alles vorbereitet ist, ist es Zeit, unsere Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung in den vorbereiteten Backofen zu geben. Das Ergebnis wird Sie begeistern! Guten Appetit!

Diesen milden Kaffee mit einer schokoladigen Note, der besonders magenfreundliche Kaffee, der schonend und langsam geröstet wurde, bekommt Ihr bei Kikis Kitchen HIER.

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Rezept: Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung

Zutaten für 12 Stück

  • 3 Eier (Gr. M)
  • 400 Gramm Quark
  • 180 Gramm Créme fraîche
  • 3 Esslöffel Vanillepuddingpulver
  • 125 g Zucker (Alternativ 70 g Xucker)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt ( z. B. Kikiskitchen)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 säuerliche Äpfel ( z. B. Boskop)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 5 Blatt Filoteig (á ca. 30×30 cm, frisch)
  • 6 Esslöffel flüssige Butter
  • Puderzucker

Backutensilien: 1 runde Springform 22 cm

Zubereitung:

  • Springform mit Backpapier auslegen
  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, in den Kühlschrank stellen.
  • Eigelbe, Quark, Créme fraîche, Vanillepuddingpulver, Zucker, Vanilleextrakt und Zimt mit dem Handrührgerät oder Küchenmaschine gründlich glatt verrühren.
  • Backofen auf Ober-/Unterhitze 170 Grad ( Umluft 150) vorheizen.
  • Äpfel waschen, entkernen und in seiner feine Stifte mit einem Hobel fein schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen und unter die Quarkcreme heben.
  • Eisschnee aus dem Kühlschrank holen und ihn mit einem Schneebesen unterziehen.
  • Filoteigblätter jeweil mit etwas zerlassener Butter einpinseln. Die Springform damit auslegeb, dabei die Teigblätter über den Formrand hinausragen lassen.
  • Apfel-Quark-Masse einfüllen, glatt streichen. Überrangende Teigblätter darüberklappen.
  • Rest Butter mit einem Backpinseln aufstreichen.
  • Etwa 50-60 Minuten goldbraun auf der mittleren Schiene backen.
  • Apfel-Fikoteig-Torte mit cremiger Füllung aus dem Backofen nehmen, in der Springform auskühlen lassen.
  • Vor dem Servieren aus der Form auslösen und mit Puderzucker bestäuben.

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung 2

Apfel-Fikoteig-Torte mit cremiger Füllung

Drucken Rate
Gericht: Rezept
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 3 Eier Gr. M
  • 400 Gramm Quark
  • 180 Gramm Créme fraîche
  • 3 Esslöffel Vanillepuddingpulver
  • 125 g Zucker Alternativ 70 g Xucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt z. B. Kikis Kitchen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 säuerliche Äpfel z. B. Boskop
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 5 Blatt Filoteig á ca. 30x30 cm, frisch
  • 6 Esslöffel flüssige butter
  • Puderzucker
  • Backutensilien: 1 runde Springform 22 cm

Anleitungen

  • Springform mit Backpapier auslegen
  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, in den Kühlschrank stellen.
  • Eigelbe, Quark, Créme fraîche, Vanillepuddingpulver, Zucker, Vanilleextrakt und Zimt mit dem Handrührgerät oder Küchenmaschine gründlich glatt verrühren.
  • Backofen auf Ober-/Unterhitze 170 Grad ( Umluft 150) vorheizen.
  • Äpfel waschen, entkernen und in seiner feine Stifte mit einem Hobel fein schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen und unter die Quarkcreme heben.
  • Eisschnee aus dem Kühlschrank holen und ihn mit einem Schneebesen unterziehen.
  • Filoteigblätter jeweil mit etwas zerlassener Butter einpinseln. Die Springform damit auslegeb, dabei die Teigblätter über den Formrand hinausragen lassen.
  • Apfel-Quark-Masse einfüllen, glatt streichen. Überrangende Teigblätter darüberklappen.
  • Rest Butter mit einem Backpinseln aufstreichen.
  • Etwa 50-60 Minuten goldbraun backen.
  • Apfel-Fikoteig-Torte mit cremiger Füllung aus dem Backofen nehmen, in der Springform auskühlen lassen.
  • Vor dem Servieren aus der Form auslösen und mit Puderzucker bestäuben.

Notizen

Puderzuckertrunken hofft unter der knusprigen, haudünnen Teighülleeine fruchtige Füllung mit Äpfeln. Quark und Créme frîache auf neue Fans, die sich verführen lassen.

Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept

Ich hoffe, ihr liebt dieses Apfel-Filoteig-Torte mit cremiger Füllung Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Kuchen ihr am liebsten bei Euch jetzt um diese Jahrezeit serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem  Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Runde Springform  24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

1 Kommentar

  1. Mit Filoteig habe ich tatsächlich noch nie Apfelkuchen gebacken. Sieht sehr saftig aus! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.