Rezept, Werbung

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Neulich habe ich Dir mein Butterhörnchen Rezept vorgestellt und von der selbst gemachten Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade vorgeschwärmt, die ich dazu gegessen habe. Jetzt muss ich Dir natürlich auch das Rezept dazu tippen. Sie ist einfach perfekt, um sie auf Toastbrot oder einem Superfood-Brot zu verteilen oder um diese Marmelade auf cremigen Joghurt zu geben.

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

 

 

Ich finde ungeheure Befriedigung in einen sprudelnden Einmachtopf voller fruchtiger Güte: Marmeladen, Chutneys oder andere Konfitüren zuzubereiten, ist eine meiner Lieblingsmethoden, um einen Nachmittag in der Küche zu verbringen, und dieses Rezept für eine Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade nach der Konfitürenmethode ist perfekt für diese fruchtigen Hochsommerleckereien.

Ich liebe Kirschen, aber sie sind ein Fest. Die Kirschsaison ist kurz, und um die köstlichen Früchte bestmöglich zu nutzen, wenn sie verfügbar sind, verwende ich sie auf vielfältige Weise: vom Verzehr der frischen Früchte über das Einschließen in Kuchen bis hin zu diesem Marmeladenrezept. Dies bedeutet, dass wir den Geschmack den Rest des Jahres über genießen können. Einfach nur Herrlich!

 

 

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Beginne mit der Entsteinung der Früchte. Am einfachsten geht das mit einem Kirschentkerner*. Ich finde, wenn ich den Stein von jeder Frucht in meiner Hand fange, bin ich sicher, dass die fertige Marmelade keine versteckt sind. Es ist zweifellos chaotisch, aber es ist bei Weitem die beste Methode, um sicherzustellen, dass die Marmelade keine Gefahr für die Zähne darstellt.

Zweitens, nachdem die Früchte entkernt wurden, schneiden sie ein paar Tassen – etwa ein Drittel der Früchte – in Viertel. Fügen dann  den Zucker und Zitronensaft zu allen Früchten hinzu und lassen Sie die Mischung eine Stunde ziehen. Der Zucker zieht den Saft aus den Früchten, was bedeutet, dass das Endergebnis sehr lecker und fruchtig ist und nicht durch Zugabe von Wasser verdünnt wird.

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Drittens ist es Zeit zu kochen. Stellen die sauberen Marmeladengläser, die Du vorher im heißen Wasser ausgekocht hast und abgetrocknet hast, zum Sterilisieren für 10 Minuten bei 100 Grad in den Ofen. Wenn du bereits saubere Gläser hast, kannst Du sie bei 60 Grad in der Spülmaschine waschen. Die Gummiringe von den Einmachgläsern werden extra für 2 Minuten lang im Topf mit Wasser mit einem Esslöffel Essig gekocht.

Viertens: Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, erhitzt Du die Mischung schnell zum Kochen und teste, ob sie abgebunden ist.

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade

Zutaten für 4 Gläser a 250 ml

  • 1,1 Kg Kirschen entsteint
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 80 g Dark Milk Schokolade
  • 1/2 Tonkabohne
  • 1/2 Teelöffel Bio-Zitronenzesten

Zubereitung:

Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinten. In einem Topf mit dem Gelierzucker mischen und und 30 Minuten Saft lassen. Die Schokolade derzeit klein hacken.

Die Tonkabohne fein reiben und mit den Zitronenzesten in den Topf geben. Die Kirschen aufkochen unser 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Kirschen mit eine mit Kartoffelstampfer etwa so zerkleinern.

Für die Gelierprobe etwas Fruchtmasse auf einen kalten Teller geben: Wenn sie leicht andickt, ist die Marmelade fertig. Andernfalls noch 1 Minute weiterkochen lassen. Dann die Dark Milk Schokolade unterrühren.

Die Marmelade kochend heiß in sterilisierte Gläser füllen. Die Gläser dabei bis zum Rand füllen, verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. So entsteht ein Vakuum, Keime haben keine Chance. Die Marmelade hält sich 1 Jahr.

 

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade

Portionen: Zutaten für 4 Gläser a 250 ml

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade

Zutaten

  • 1,1 Kg Kirschen entsteint
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 80 g Dark Milk Schokolade
  • 1/2 Tonkabohne
  • 1/2 Teelöffel Bio-Zitronenzesten

Anleitung

  • Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinten. In einem Topf mit dem Gelierzucker mischen und und 30 Minuten Saft lassen. Die Schokolade derzeit klein hacken.
  • Die Tonkabohne fein reiben und mit den Zitronenzesten in den Topf geben. Die Kirschen aufkochen unser 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Kirschen mit eine mit Kartoffelstampfer etwa so zerkleinern.
  • Für die Gelierprobe etwas Fruchtmasse auf einen kalten Teller geben: Wenn sie leicht andickt, ist die Marmelade fertig. Andernfalls noch 1 Minute weiterkochen lassen. Dann die Dark Milk Schokolade unterrühren.
  • Die Marmelade kochend heiß in sterilisierte Gläser füllen. Die Gläser dabei bis zum Rand füllen, verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. So entsteht ein Vakuum, Keime haben keine Chance. Die Marmelade hält sich 1 Jahr.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/kirschmarmelade-mit-dark-milk-schokolade-selbst-gemacht/

Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade selbst gemacht

 

 

Isst du auch gerne Marmelade zum Frühstück?

Viel Spaß beim Nachmachen der Kirschmarmelade mit Dark Milk Schokolade!

Deine Tina-Maria

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE  KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR![/fusion_text]