Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße 1
Gewinnspiel Rezept Werbung

Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße

Wie wäre es mit superleckeren gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern mit Beerensoße? Die Milchreisbällchen sind ein köstlicher Nachtisch, leicht zubereitet und das Schöne … Im inneren versteckt sich ein flüssiger Schokoladenkern. Das ist der wow Effekt beim Teilen der kleinen süßen Bällchen. Dazu gibt es eine fruchtige Beerensoße, die perfekt dazu passt. Dazu gibt es unten ein Back-Tutorial für Dich, wie Du sie zubereiten kannst.
Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße
Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße
Viele kennen Reis als weiße, fade Beilage. Schade. Denn die Körner verdienen mehr als nur ein Randdasein auf dem Teller. Ich zeige Euch, dass man mit Reis mehr machen kann, wie diese gebackenen, süßen, kleinen und gefüllten Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße. Ihr werdet sie lieben!
Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße
Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße
 
Für meine Milchreisbällchen mit Schokoladenkern habe ich den italienschen Bio-Milchreis von Rii Jii Reis verwendet. Eine gute Qualität hat der Bio- & Fairtrade Rii Jii-Basmati Reis und der Milchreis von Rii Jii, denn ich für meine Milchreisbällchen verwendet habe. Der Rii Jii Bio-Reis wird biologisch angebaut und ist Fairtrade zertifiziert. Der Rohstoff kommt aus Himalaya und wird biologisch angebaut. Bevor der Basmatireis abgefüllt wird, lagert er für mindestens ein Jahr nach der Ernte. Für Rii Jiii Basmati Reis verwendet das Unternehmen nur die Basmati – Ursprungssorte „Taraori“. Diese Ursorte des Basmatireis ist in seinem Anbau sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Handarbeit. Taraori-Basamti kann nur einmal im Jahr geerntet werden.
Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße

Rezept: Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße

Für die Milchreisbällchen:

  • 400 Milliliter Milch
  • 200 Milliliter Kokosmilch
  • 150 Gramm Milchreis ( z .B. Milchreis von Rii Jii
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 40 Gramm Zucker
  • 10 kleine Schokokugeln

Für die Beerensoße:

  • 250 Gramm Beerenmischung, tiefkühlt
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Stärke

Zum frittieren:  

  • 500 ml Frittieröl 
  • 100 g Pankomehl oder feines Paniermehl

Zubereitung:

  • In einen Topf 400 ml Milch, 200 ml Kokosmilch und 150 g Milchreis hineingeben.
  • Anschließend 1 TL Vanillepaste dazugeben und alles auf unter Rühren mit dem Kochlöffel aufkochen. Etwa 30 Minuten auf niedriger Stufe kochen lassen, zwischendurch immer wieder umrühren, damit er nicht anbrennt.
  • Zum Schluss 40 g Zucker auf den fertigen Milchreis streuen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Beerenmischung in einen Topf geben und langsam erwärmen. Etwas Puderzucker hineingeben und umrühren. Nach etwa 2 Minuten die Stärke dazugeben und aufkochen lassen.  Zur Seite stellen.
  • Den kalten Milchreis gut umrühren und jeweils einen gehäuften Esslöffel oder Eisportionier nehmen und mit leicht nassen Händen eine kleine Kugel formen. In die Mitte ein Loch bohren und die Schokokugel hineingeben und mit Milchreis umschließen und zu einer Kugel formen. Danach in das Pankomehl wälzen. So mit dem restlichen Milchreis fortfahren.
  • In einen Topf das Öl auf 170 Grad erhitzen und die Milchreisbällchen im heißen Öl 4-5 Minuten goldbraun backen, ab und an wenden. Auf einem Küchenpapier die Kugeln abtropfen lassen und sofort mit der Beerensoße anrichten und servieren.

Das Back-Tutorial:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 𝙵𝚘𝚘𝚍𝚋𝚕𝚘𝚐 𝚊𝚞𝚜 𝙰𝚜𝚌𝚑𝚊𝚏𝚏𝚎𝚗𝚋𝚞𝚛𝚐 (@sonntagsistkaffeezeit)

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße

 

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

ebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße

Ich hoffe, ihr liebt dieses gebackene Milchreisbällchen mit Schokoladenkern und Beerensoße Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Reis  ihr am liebsten bei Euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen! Aufg meiner Instagram Seite  – Sonntagsistkaffeezeit gibt es übrigens ein Gewinnspiel! Du kannst ein tolles Paket mit 5 verschiedenen Reissorten und 2 Sossen gewinnen. Hier gehts zum GEWINNSPIEL.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.