PR Sample/ Lebensmittel & Getränke

Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück?

 

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück

Beginnend mit dem neuen Jahr wollte ich von einigen Gewohnheiten Abschied nehmen und einfach ein wenig gesünder leben. Das fängt schon mit dem Frühstück an. Ohne geht bei uns keiner frühs aus dem Haus. Dafür stehe ich als erstes von uns allen auf und decke den Tisch.

Da kommt dann nicht nur Marmelade, Wurst und Käse auf den Tisch, sondern auch wer mag, darf gerne bei uns zum Müsli greifen, wie ich momentan. Zwar gibt es im Supermarkt eine Vielzahl an unterschiedlichsten Müslisorten, doch so richtig ist das, was wir oder besser gesagt ich gerne esse ist, nie so richtig dabei. Meistens sind dann in den abgepackten Müslipackungen zwei bis drei Produkte enthalten, die man dann aus der Schüssel fischt.

So bin ich letztens auf Entdeckungsreise im Internet bei Müsli Mix Company gelandet. Hier kann man sein eigenes individuelles Bio Müsli selbst mixen. Wer aber möchte, kann auch ein fertig gemischtes Müsli sowie Kinder Müsli bestellen. Bei dem fertigen Müsli stehen einem hier sieben verschiedene Sorten zur Auswahl. Von Fitness, Kondition, Extrem  Müsli etc. ist bestimmte für jeden Geschmack das passende dabei. Die Kinder Müslis haben Namen wie Märchentraum, Rabenspaß, Bärenstark und Dschungelmix Müsli und enthalten unterschiedliche Früchte und Flocken.

Das musste ich doch mal für meine Familie ausprobieren und durfte mir kostenlos drei Müsli Sorten bei Müsli Mix Company – mix dir was aussuchen zum probieren.

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück 6

Die Firma Müsli Mix Company

Ist ein junges Start-up-Unternehmen aus Ferchen, dass es seit November 2015 an den Start gegangen ist mit Ihrem Onlineshop. Bei Müsli Mix Company kann man sein Müsli selber mixen oder ein fertiges Müsli die zu 100% Bio Produkte sind und somit auch alle Bio zertifiziert sind bestellen. Ihre Müslis werden von Hand abgefüllt und von der Bestellung bis zum Versand betreut und überwacht.

Wie bestellt man und was gibt es?

Die Auswahl viel mir gar nicht so leicht, denn bei weit über 70 Bio Flocken, Früchten, Nüssen und Specials kann man schon ins Rudern kommen. Am liebsten hätte ich von allen etwas genommen, aber das hätte nicht in die Packung gepasst. Denn eine Müslitüte fast immer 600g.

Das Mixen ist einfach und kinderleicht gemacht und man kommt problemlos zurecht. Unter Müsli mixen werden die Button – Schlagwörter angezeigt. Hier findet man die Zutaten, die z.B. low crab usw.sind. Hier kann man sein Müsli ganz nach seinen Bedürfnissen und Geschmack zusammen- mischen. Sobald man die Basismischung in die Tüte gefüllt hat, reduziert sich jede weitere Zutat, die man hinein füllt. Zum Abschluss kann man sogar seinen Müsli einen Namen geben, so weiß jeder in der Familie wem es gehört, oder als Geschenk kann man auch etwas schönes darauf drucken lassen.

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück 5

Wer sich fragt, was kostet denn so eine 600 g Tüte. Da kann ich nur sagen, es kommt darauf an, was man hinein macht. Für ein fertiges Müsli z.B. Bircher-Müsli zahlt man 7,90 Euro für 600 g.

Bezahlen kann man  per Vorkasse (Überweisung), Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und über unseren Brooker per Sepa-Lastschrift. Die Versandkosten sind 3,50 Euro nach Deutschland und Österreich. Ab einen Bestellwert von 29,95 Euro versandkostenfrei.

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück 3

Zum Frühstück gibt es ein selbst gemixtes Müsli 

Eigentlich sind die meisten Müslisorten, die ich bisweilen für das Frühstück gekauft habe ziemlich geruchsneutral oder riechen nach Getreide. Aber dieses, was ich mir selbst zusammen gemischt habe duftet schon beim Aufmachen der Tüte herrlich frisch. Ich hatte mir eine Hafer-Crunchy-Basis ausgesucht, die ich mit einer Schuko-Crunchy, gehackten Mandel, Himbeeren und Vanille verfeinerte.

Hinein damit in meine Schüssel. Schüttet man das Müsli in die Schale kann man hier sehr schön die unterschiedlichsten Produkte, die ich mir ausgesucht habe deutlich erkennen. So, nun etwas Milch darüber, denn für mich muss ein Müsli in der Milch schwimmen, da z.B. die Haferflocken immer aufquellen, mache ich immer gerne schon etwas mehr Milch hinein. Mein Müsli riecht schon beim Einfüllen in die Schale schon sehr nach frischen Müsli und hat nicht, wie die Meisten irgendwie hat überhaupt nichts mit Getreidegeruch am Hut.

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück 7

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück 4

 

Der Geschmack ist wirklich klasse und die Hafervollkornflocken haben richtig Biss und die gehackten Mandeln geben dem Ganzen einfach etwas mehr Geschmack. So macht das Frühstück richtig Spaß.

Des Weiteren hatte ich mir noch für unsere Tochter das Müsli Märchentraum und für meinen Mann und mich das Birchner-Müsli ausgesucht. Besonders das Märchentraum-Müsli fand sie wie auch ich gut, da es ungezuckerte Cornflakes enthielt, und was unsere Tochter sehr gerne mag sind Erdbeeren und dieses waren auch darin enthalten, wenn auch im getrockneten Zustand. Aber da habe ich einfach ein paar frische noch zusätzlich hinein getan.

IMG_Wie wäre es mit einem selbst gemixtes Müsli zum Frühstück?

Fazit:

Im Großen und Ganzen finde ich, die ausgewählten Müsli Sorten sehr schmackhaft und die beiden Mischungen für gut gelungen. Ich konnte überhaupt nichts negatives feststellen. Für wahre Schleckernmäulchen und Müslifans und zur Abwechslung kann ich Müsli Mix Company uneingeschränkt weiter empfehlen.

Was esst ihr den so zum Frühstück?

 

 

 

 

MerkenMerken

11 Comments

  • Reply
    Tanjas Bunte Welt
    10. Februar 2016 at 13:57

    Hallo Tina-Maria,
    an sich frühstücke ich nur in der Arbeit. Am Wochenende zuhause schlafe ich länger und da verspüre ich meist kein Hungergefühl. Müsli geht aber immer.
    Liebe Grüße
    Tanja

    • Reply
      Tina-Maria Produkttesterblog
      10. Februar 2016 at 17:04

      Hallo Tanja, bei mir ist es umgekehrt. Ich muss zu Hause frühstücken, damit ich gut in den Tag komme. Lg Tina-Maria

  • Reply
    shadownlight
    10. Februar 2016 at 19:25

    irgendetwas sagt mir der name der firma, aber was? ich weiss es nicht mehr.
    also ich finde die idee zumindest super und ein gutes müsli ist immer gut, vor allem selbst gemixt!
    liebe grüße!

  • Reply
    Filines Testblog
    10. Februar 2016 at 19:41

    Die Müslisorten sehn wirklich sehr ansprechend und gut aus. Ich mag neuerdings auch gerne Müsli zum Frühstück-früher war ich eher der „Müsli-Muffel“;-) Liebe Grüße

  • Reply
    testandtry
    10. Februar 2016 at 20:49

    Ich mag Müsli nicht so gern. Besonders morgens nicht. Sieht aber lecker aus 😉 LG

  • Reply
    Katrin's Blog (@KatrinsBlog)
    10. Februar 2016 at 23:03

    Ich liebe Müsli, weil es geht schnell, sättigt und schmeckt lecker 😉 Schöner Bericht und Dein Müsli hätte ich gern morgen zum Frühstück 😉 VG Katrin

  • Reply
    Orange Diamond
    11. Februar 2016 at 23:21

    Liebe Tina,
    ich lieeebe Müsli! Und esse es fast (!) täglich. Ohne gehe ich nie aus dem Haus. Und dieser Mix seiht einfach nur lecker aus!

    Bis SONNTAG 🙂

    Ich freu mich!

    Alex.

  • Reply
    Anna JuCheer testet
    15. März 2016 at 14:32

    Mhh das schaut wirklich sehr gut aus. Ich greife meist nicht zu Müsli, weil mir auch 1-2 Zutaten nicht zusagen. Mixen ist da echt besser.
    LG Anna

  • Reply
    Keith Schorsch
    9. Dezember 2016 at 13:31

    Es sieht lecker aus!

    • Reply
      Blogzeit39
      10. Dezember 2016 at 23:22

      Hallo, Dankeschön. Liebe Grüße Tina-Maria

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: