Salsa Paradiso – Saucen aus erntefrischen Tomaten

Salsa paradiso - saucen aus erntefrischen tomaten

Salsa Paradiso – Saucen aus erntefrischen Tomaten-  fruchtig, mild oder scharf, zu Nudeln Fisch oder Fleisch: Tomatensoße zählt zu den absoluten Lieblingssoßen bei uns. Sie passt zu vielen verschiedenen Gerichten und sorgt für ein wunderbar fruchtiges Aroma. Ok,Spagetti mit Tomatensoße klingt im ersten Augenblick nicht spektakulär, ist aber ein Klassiker und schmeckt vor allem sehr lecker und kommt bei unseren Kindern immer sehr gut an, aber auch wir Erwachsene essen Sie ganz gerne.
Img_salsa-paradiso

Salsa Paradiso: Ein Fest für die Sinne mit erntefrischen Tomaten

Kochen ist für viele von uns eine Kunst, ein Ausdruck von Liebe und Hingabe. Es ist ein sinnliches Erlebnis, das von der ersten Idee bis zum letzten Bissen Genuss und Freude bereiten sollte. Aber seien wir ehrlich: In der Hektik des Alltags kann das Zubereiten einer Mahlzeit manchmal stressig werden. Besonders wenn es darum geht, eine schmackhafte Sauce zuzubereiten, die Zeit und Geduld erfordert.

Genau aus diesem Dilemma heraus entstand die Vision von Herminas. Sie erkannte den Bedarf an einer hochwertigen, fertigen Tomatensauce für Menschen wie uns, die oft unter Zeitdruck stehen und nicht die Möglichkeit haben, stundenlang in der Küche zu verweilen. So wurde “Salsa Paradiso” geboren – Saucen aus erntefrischen, sonnengereiften Tomaten.

Jedes Jahr, wenn der August die Tomaten in ihrer vollen Pracht erstrahlen lässt, verwandelt sich Herminas’ Küche in ein lebhaftes Treiben. Hier werden Tomaten, die speziell für die Saucenherstellung angebaut werden, sorgfältig ausgewählt, geschnitten und gekocht. Unter Verwendung eines authentischen italienischen Rezepts entsteht eine klassische Tomatensauce mit einem beeindruckenden Tomatenfleischanteil von 70%.

Doch was diese Sauce wirklich auszeichnet, ist ihre Natürlichkeit. Sie verzichtet vollständig auf Konservierungs- und Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Glutamat und andere unnötige Zusätze. Stattdessen wird sie mit einem speziell hergestellten nativen Olivenöl verfeinert, das dem Ganzen eine zusätzliche Geschmackstiefe verleiht.

Da Geschmäcker bekanntlich variieren, bietet Herminas “Salsa Paradiso” in zwei Varianten an. Die milde Tomatensauce wurde speziell für Familien mit Kindern und für all jene entwickelt, die eine sanftere Geschmacksnote bevorzugen. Mit “Salsa Paradiso” bringt Herminas ein Stück italienische Leidenschaft und handwerkliches Können auf unsere Tische, sodass wir auch an hektischen Tagen nicht auf Qualität und Geschmack verzichten müssen.

 

Salsa paradiso - saucen aus erntefrischen tomaten
Diese besteht aus Tomatenfleisch (72%), Tomatenmark, passiertes Gemüse ( Zwiebeln, Karotten und Sellerie) kaltgepresstem Olivenöl (2%) Salz, Zucker (4g auf 100g) und Kräutern wie Basilikum und Oregano.

Inhalt: 290 g

Und die pikante Tomatensauce hat dagegen eine leichte und angenehme Schärfe. Diese bekommt die Sauce durch die scharfen Peperoni, die in Gaze-Säckchen mit kocht werden und dann wieder nachdem Kochen entfernt werden. So spürt man die Schärfe nicht auf seinen Lippen, sondern erst im Nachgang am Gaumen.

Salsa paradiso - saucen aus erntefrischen tomaten

Zutaten: Tomatenfleisch (69%), Tomatenmark, Zwiebeln, Kräutern , natives Olivenöl etxtra( 2%), Reisstärke, Salz, Zucker, Gewürze

Inhalt: 290 g
Wenn ihr euch jetzt fragt, wo kann man diese selbst gemachte italienische Tomatensauce kaufen dann schaut einfach mal  HIER vorbei, denn alle Aufzulisten würde den Rahmen hier sprengen. Aber eins kann ich euch sagen bei unserem Edeka gibt es Sie.


FAZIT: 

Wir haben beide Varianten gegessen und sind zusammen zum Entschluss gekommen, sowohl die milde wie auch die pikante Salsa Paradiso Tomatensauce aus erntefrischen Tomaten kamen sehr gut bei unseren Kindern wie auch bei uns Erwachsenen fanatisch gut an. Ich würde hier sagen, schmeckt wie hausgemacht!

MerkenMerken

1 Kommentar

  1. Sieht köstlich aus, werde ich mir gleich mal abspeichern 🙂 LG Desi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.