Homemade Getränke, Rezept

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Ich liebe Beerensaison! Ich habe immer vor, das Beste daraus zu machen und ein neues Rezept zu probieren, dass Beeren hervorhebt, von altmodischen Marmeladen bis zu Kuchenfüllungen. Dieses Mal wollte ich den Sirup mit gemischten Beeren probieren. Wir ergänzen so ziemlich alles, was im Sommer süß ist, um gekauften Sirup: erfrischende Limonade und Getränke, Pfannkuchen, Waffeln, Eis. Warum also nicht selbst gemachten Waldbeeren-Zitronengras-Sirup machen?!

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Das Rezept ist so einfach, ich kann nicht glauben, dass ich es noch nie versucht habe, diesen Waldbeeren-Zitronengras-Sirup zuzubereiten! Du wäschst und bereitest Deine Auswahl an Beeren, zerkleinerst sie kurz und gibst sie anschließend in einen großen Topf mit dem braunen Zucker, Honig, Wasser und Zitronengras. 45 Minuten später ist der Waldbeeren-Zitronengras-Sirup fertig!

Du kannst frische oder gefrorene Beeren verwenden: Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren usw. Für dieses Rezept habe ich Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren verwendet, da wir diese Beeren sehr gerne essen. Vielleicht ist ja auch der Rhabarber-Vanille Sirup oder dieser Holunderblütensirup mit Zitrone, Vanille & Apfelsaft etwas für dich.

 

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Ich kann nur sagen, es ist ein leckeres Rezept für hausgemachten und köstlichen Waldbeeren-Zitronengras-Sirup. Es ist gesünder als ein im Laden gekaufter, zuckerarm und in kürzester Zeit fertig!

Mischen den Waldbeeren-Zitronengras-Sirup mit Wasser, Sprudelwasser, Proscecco. Du kannst ihn auch hervorrangend  über fluffige Pancakes oder cremiges Vanilleeis gießen. Du wirst ihn LIEBEN!

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup

Zutaten für 3 Flaschen (à 0,5 Liter)

Zutaten

  • 200 g frische Himbeeren
  • 100 g frische Heidelbeeren (Blaubeeren)
  • 100 g frische Brombeeren
  • 100 g brauen Zucker (Oder 200 g normalen Zucker)
  • 200 g Honig
  • 800 g Wasser
  • 2 Stängel Zitronengras

Zubereitung:

Die Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren in den eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab grob pürieren. Anschließend die gemischten pürierten Beeren, mit dem brauen Zucker, Honig, Wasser und Zitronengras in einen großen Topf geben und bei leichter Hitze 45 Minuten kochen. Dabei keinen Kochtopfdeckel aufsetzten! Zum Schluss den Waldbeer-Zitronengras-Sirup durch ein feines Sieb gießen und  in 3 Flaschen (à 0,5 Liter) umfüllen und sofort verschließen. Du kannsr den Waldbeer-Zitronengras-Sirup nach Belieben, z.B. als Schorle verwenden oder im Kühlschrank aufbewahren.

 

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Rezept zum Ausdrucken

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Menge: Zutaten für 4 Flaschen a` 0,5 Liter

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

Zutaten

  • 200 g frische Himbeeren
  • 100 g frische Heidelbeeren (Blaubeeren)
  • 100 g frische Brombeeren
  • 100 g brauen Zucker (Oder 200 g normalen Zucker)
  • 200 g Honig
  • 800 g Wasser
  • 2 Stängel Zitronengras

Zubereitung

  • Die Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren in den eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab grob pürieren. Anschließend die gemischten pürierten Beeren, mit dem XZucker, Honig, Wasser und Zitronengras in einen großen Topf geben und bei leichter Hitze 45 Minuten kochen. Dabei keinen Kochtopfdeckel aufsetzten!
  • Zum Schluss den Waldbeer-Zitronengras-Sirup durch ein feines Sieb gießen, in 3 Flaschen (à 0,5 Liter) umfüllen und sofort verschließen. Waldbeer-Zitronengras-Sirup nach Belieben, z.B. als Schorle, verwenden oder im Kühlschrank aufbewahren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2019/06/30/waldbeeren-zitronengras-sirup-selbst-gemacht/

 

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

So verwendest Du den hausgemachten Waldbeeren-Zitronengras-Sirup:

  • Eine kleine Menge Sirup in ein Glas geben und mit Sprudelwasser auffüllen. Gut umrühren, Eiswürfel und ein paar frische Beeren dazugeben und schon hast Du die perfekte Sommerlimonade!
  • Fügen Sie es alkoholfreien Getränken oder Cocktails hinzu .
  • Mit EisPancakes, Crepes oder Waffeln beträufeln.
  • Mischen ihn mit Joghurt und frisch gehackten Beeren für ein schnelles und gesundes Frühstück oder Dessert

Waldbeeren-Zitronengras-Sirup selbst gemacht

 

4 Gründe, warum Du selbst gemachten Waldbeeren-Zitronengras-Sirup machen solltest:

Einfaches Rezept: Mit diesem Rezept kannst Du nichts falsch machen.

Kleine Portion: Dieses Rezept ist perfekt für kleine Familien oder diejenigen, die es vorziehen, Rezepte in kleinen Mengen auszuprobieren, oder für alle, die Beerengeschmack lieben.

Gesünder und frischer als im Laden – keine Konservierungsstoffe und keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe. Ich habe auch braunen Zucker anstelle von Weiß verwendet, um diesen hausgemachten Waldbeeren-Zitronengras-Sirupein bisschen gesünder zu machen.

Wenig zugesetzter Zucker: Obwohl ich Zucker verwendet habe, habe ich ihn auf ein Minimum reduziert. Die Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren sollten genügend Süße liefern. Wenn Du das Gefühl hast, dass es nicht süß genug für Dich, füge einfach mehr Zucker hinzu.

 

Viel Spaß beim Nachmachen vom selbst gemachten Waldbeeren-Zitronengras-Sirup!

Tina-Maria