Lebensmittel & Getränke/ PR Sample

Die neunen Schöfferhofer Zitrone und Granatapfel+Guarana


IMG_Scho-CC-88fferhofer-Grantapfel-und-Zitrone

Gemeinsam auf unserer Terrasse, den gemütlichen warmen Sommerabend verbringen und dabei ein kühles und leckeres Bier oder Biermixgetränk genießen. Ja so stelle ich mir den vor uns liegenden Sommer vor. Ach wäre es schon so weit …

In dieser Vorfreude durften wir die neuen Biermixgetränke Zitrone und Granatapfel + Guarana von Schöfferhofer probieren. Hierbei handelt es sich um ein Weizen-Mix Getränk, das ganz Trend der letzten Jahre, auch die nicht so typischen Biertrinker wie mich anspricht. Statt nordisch Herb eher fruchtig mild und erfrischend. Denn ich muss zugeben, dass ein klassisches Bier nicht mein Ding ist. Jedoch seit es diese unterschiedlichen Biermixvarianten gibt, bin ich in der warmen Jahreszeit öfters in der Lage mit meinem Mann anzustoßen.

IMG_1685

 

Wenn jetzt die beiden lecker aussehenden 0,33l Flaschen gut gekühlt vor uns stehen sind wir uns einig. Granatapfel + Guarana klingt und sieht viel spannenden aus wie einfach nur Zitrone. Daher haben wir als erstes, unser vermeintlich bevorzugtes „Rotes“- Fläschchen geöffnet. Jedoch mussten wir beide zugeben, dass der Geschmack nicht unserem entspricht. Es schmeckt sehr brausig und auf eine gewisse Art und Weise künstlich.  
Es kommt einfach keine Harmonie zwischen Weizen und Frucht auf. Wahrscheinlich wird dann auch die „Gelbe“ Zitrone nicht unser Ding sein. Zitrone und Bier klingt erst mal wie 1000 mal gesehen und getrunken. Jedoch ist es hierbei tatsächlich anders. Es ist eben gelbe – trübe Zitrone und entpuppt sich als unser unvorhergesehener Favorit im Bier-Battle. Hier stimmt die Harmonie in der Flasche und macht Lust auf mehr.

Weizenbiermischgetränk aus 50 % Schöfferhofer Hefeweizenbier und 50 % Zitronenlimonade
mit folgenden Zutaten:

Weizenbier (Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hefe), Zitronenlimonade (Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (2,6 %), Kohlensäure, natürliches Zitronenaroma, Zitronenextrakt, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Stabilisator Johannisbrotkernmehl).
Weizenbiermischgetränk aus 50 % Schöfferhofer Hefeweizenbier und 50 % koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Granatapfelgeschmack und folgenden Zutaten:
Weizenbier (Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hefe), % koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Granatapfelgeschmack (Wasser, Zucker, Granatapfesaft aus Granatapfelsaftkonzentrat (1 %), Kohlensäure, natürliches Aroma, Säuerungsmittel Zitronensäure, färbendes Konzentrat aus Karotte, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Guaranaextrakt).
Für uns seht fest: Schöfferhofer Zitrone werden wir bestimmt nicht das letzte mal getrunken haben… 
Kennt Ihr die Sorten schon? Was schmeckt euch besser?

MerkenMerken

8 Comments

  • Reply
    Anna JuCheer testet
    24. März 2014 at 14:51

    oh die schauen superlecker aus! Wir Mädels trinken sowas auch ganz gern einmal! Bin auch kein Biertrinker! Ich hätte wohl auch zuerst nach dem Granatapfel gegriffen, schade das er nicht so geschmeckt hat!
    LG Anna

  • Reply
    Shadown Light
    24. März 2014 at 20:03

    ich kenne die sorten nicht, aber mag solche mischungen sehr gerne!
    liebe montagsgruesse!

  • Reply
    Mia Testandtry
    24. März 2014 at 21:14

    DIe sehen ja schon optisch lecker aus 😉 Ich glaub die werde ich mir mal im Sommer kaufen. Klingt nach einem tollen Sommer-Erfrischungsgetränk 😉 LG

  • Reply
    Silvia G
    24. März 2014 at 21:34

    Das wäre auch was für mich als “ Nicht- Biertrinker“:-) klingt schön erfrischend! LG

  • Reply
    Hon Ey
    24. März 2014 at 22:30

    Ohhh wie lecker 🙂

  • Reply
    zahnfeee
    25. März 2014 at 11:14

    Bier und Zitrone haben wir schon oft getrunken, daher kann ich mir gut vorstellen das wie das hier auch mal probieren. GLG und eine schöne Woche 🙂

  • Reply
    Heike alias aze780
    25. März 2014 at 18:13

    Leckerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    lg

  • Reply
    Mimmi´s Teststrecke
    26. März 2014 at 8:47

    Ich kenne beide Sorten nicht… würde aber eher Richtung Granatapfel tendieren!!! Muss probiert werden :o)

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: