Rezept, Werbung

Apfelkuchen mit Streuseln | Einfach & leicht gemacht

Ab und zu bekomme ich das Verlangen, einen altmodischen Obstkuchen oder -torte zuzubereiten. Meine Freundin war vor Kurzem bei uns und sie liebt Äpfel genauso so wie ich, also zog ich ein altes Rezept für einen Apfelkuchen mit Streuseln aus meinen Akten, dass meine Oma schon früher gemacht hatte. Es war so lecker, einfach und schnell gemacht.

Apfelkuchen mit Streusel einfach und schnell

Was ist Herbst ohne Apfelkuchen mit Streuseln? 

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine Herbstsaison überstanden habe, ohne mindestens eine Handvoll Apfelkuchen gemacht zu haben. Für dieses Apfelkuchen mit Streuseln Rezept, habe ich diesmal ein paar farbenfrohe rote Red Moon Äpfel verwendet. Das Fruchtfleisch ist einfach nur genial und sie schmecken wunderbar aromatisch. Tipp: Wenn Sie also mehr als nur ein paar Leute seid, verdoppelt das Rezept und backt ihn in einer 30 x 20 Auflaufform.

Apfelkuchen mit Streusel einfach und schnell

Apfelkuchen mit Streusel einfach und schnell

Nun, meine Träume sind wahr geworden, denn ich habe die perfekte Lösung gefunden, um den klassischen Apfelkuchengeschmack mit der Hälfte des Aufwandes zu erreichen, und es sind diese Mandelkrümeln auf dem Kuchen, die ihn perfekt machen! Die Aromen dieser beiden Rivalen ist einfach der beste Apfelkuchen, den ich je hatte. Frisch gehackte rotfleischige Äpfel, hausgemachte Streusel und eine Prise Zimt bringe ich Euch mit der Gabel in der Hand in die Küche! Lass im Ernst keinen weiteren Tag vergehen, ohne eine Menge davon in deinem Leben zu haben.

Apfelkuchen mit Streusel einfach und schnell

WELCHE ART VON ÄPFELN KÖNNEN SIE FÜR DIESE APPLE CRUMBLE BARS VERWENDEN?

Es kann verwirrend werden, wenn es darum geht, Äpfel für ein Rezept zu pflücken, weil es nur so viele Apfelsorten gibt. Möglicherweise kratzt Ihr Euch  am Kopf und fragt Euch, welche Produkte besser zum Knabbern und welche zum Backen geeignet sind. Die Faustregel beim Backen mit Äpfeln ist, einen zu wählen, die nicht zu süß ist und beim Backen standhält und nicht matschig wird. Also, hier sind meine besten Optionen, wenn es um dieses Apfelkuchen-Rezept geht:

  • Red Moon Äpfel (was ich für dieses Rezept verwendet habe)
  • Granny Smith
  • Gala
  • Pink Lady
  • Braeburn

Apfelkuchen mit Streuseln

Zutaten für 9-12 Stück

Für den Teig:

  • 125 g Butter weich
  • 70 g Zucker oder 30 gXucker*
  • 5 g Vanillezucker
  • 3 Eier (Gr.M)
  • 25 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für den Belag

  • 600 g Äpfel
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Für die Streuseln:

  • 125 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Butter kalt
  • 50 g Zucker oder 20 g Xucker*
  • 1/2 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung:

  • Ein tiefes Backblech oder Auflaufform (25 x 25 cm) mit Backpapier belegen.
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in eine Rührschüssel geben und  mit einem Handrührgerät etwa 1 Minute schaumig rühren.
  • Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und rühren, bis ein cremiger und Klumpenfreier Teig entstanden ist.
  • Für den Belag die Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und gleichmäßig auf den Teig verteilen.
  • Backofen auf 180°C  Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Für die Streuseln das Mehl, gemahlene Mandeln, kleingeschnitte Butterflocken, Zucker, Salz und Zimt in eine Schüssel geben und mit den Händen zu krümeln kneten.
  • Die Streusel über die Apfelstücke gleichmäßig krümeln.
  • Nun den Apfelkuchen mit Streuseln auf der mittleren Schiene für etwa 40-45 Minuten backen. Auskühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben. Servieren.

Apfelkuchen mit Streuseln

Apfelkuchen mit Streuseln

Apfelkuchen mit Streuseln

Apfelkuchen mit Streuseln

Rezept zum Ausdrucken

Apfelkuchen mit Streuseln

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 55 Minuten

Kategorie: Rezept, Werbung

Portionen: 9-12 Portionen

Apfelkuchen mit Streuseln

Dieser Apfelkuchen ist leicht zuzubereiten und hat eine süße und butterartige Mandel-Krümelspitze und saftige Apfelstücke. Haltet Euch etwas Schlagsahne oder Eis bereit, um dieses leckere Apfeldessert abzurunden!

Zutaten

  • Teig:
  • 125 g Butter weich
  • 70 g Zucker oder 30 g Xucker*
  • 5 g Vanillezucker
  • 3 Eier (Gr.M)
  • 25 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Für den Belag:
  • 600 g Äpfel
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Für die Streuseln:
  • 125 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Butter kalt
  • 50 g Zucker oder 20 g Xucker*
  • 1/2 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Anleitung

  • Ein tiefes Backblech oder Auflaufform mit Backpapier belegen.
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in eine Rührschüssel geben und  mit einem Handrührgerät etwa 1 Minute schaumig rühren.
  • Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und rühren, bis ein cremiger und Klumpenfreier Teig entstanden ist.
  • Für den Belag die Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und gleichmäßig auf den Teig verteilen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Für die Streuseln das Mehl, gemahlene Mandeln, kleingeschnitte Butterflocken, Zucker, Salz und Zimt in eine Schüssel geben und mit den Händen zu krümeln kneten.
  • Die Streusel über die Apfelstücke gleichmäßig krümeln.
  • Nun den Apfelkuchen mit Streuseln auf der mittleren Schiene für etwa 40-45 Minuten backen. Auskühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben. Servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/apfelkuchen-mit-streuseln-einfach-leicht-gemacht/

Apfelkuchen mit Streuseln

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Apfelkuchen mit Streuseln

REZEPTTIPPS FÜR PERFEKTEN APFELKUCHEN MIT STREUSELN

  • Verwendet frische Äpfel: Für dieses Rezept könnt keine Apfelmus verwenden. Es wird einfach nicht das gleiche Ergebnis bringen, also nur frische Äpfel verwenden.
  • Verwendet KEINE weiche Butter oder Butter mit Raumtemperatur. Die kalte Temperatur der Butter ist sehr wichtig, damit die Krümel richtig beladen werden.
  • Verwendet kein altes Backpulver. Es geht schneller schlecht, als Ihr denkt, und wird im Rezept nicht so effektiv sein, wenn es alt und abgelaufen ist.
  • Überarbeitet die Streusel nicht. Dadurch schmilzt die Butter auch zu früh.
  • Legt eine Schicht Backpapier auf den Boden Eure Auflaufform und lassen Sie das Papier über die Seiten hängen, um den Apfelkuchen mit Streuseln mühelos aus der Auflaufform zu entfernen.

Wie findet Ihr meinen Apfelkuchen mit Streuseln? Habt Ihr dieses Jahr auch schon einen Apfelkuchen gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten.