Rezept

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Es ist schon seit ein paar Jahren der letzte Schrei, aber aus irgendeinem Grund hatte ich mir nie die Mühe gemacht eine Ramen Soup zu kochen, bis ich vor einiger Zeit in Frankfurt eine Ramen Soup gegessen hatte. Ich hatte das Gefühl, ich würde es lieben und ich habe mich nicht geirrt. Meine Variante, die ich gekocht habe, besteht aus zweierlei Brühen, Zuckerschoten, Karotten, knuspriges Schweinefleisch, Ramen und etwas Daikonkresse. Die Herstellung dauert einige Stunden, ist aber nicht sehr schwierig.

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Ramen Tonkotsu Soup

Eine Schüssel Ramen ist eine totale Aromabombe, gefüllt mit einer reichen, geschmackvollen Brühe, zartem Fleisch und köstlichen Ramen. Und es gibt einen Grund, warum Ramen so gut schmeckt. Es ist schon sehr zeitaufwendig, eine Brühe so umfangreich zu machen. Aber es lohnt sich, diese japanische Nudelsuppe zumachen, denn sie ist absolut köstlich.

Ich dachte darüber nach, meine eigene echte, authentische Ramen zu machen, aber nachdem ich ein paar Rezepte gelesen hatte, entschied ich mich, für eine herzhafte Ramen mit Gemüseeinlagen, die auch meine Familie und ich gerne Essen. Eine Veggie Ramen Soup hatte ich erst vor einiger Zeit gemacht. Wie diese vegetarische Ramen Soup gemacht wird, habe ich Dir hier aufgeschrieben.

 

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen

Einlage für die Basisbrühe


Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen VarianteRamen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Ich sage gleich, dass dieses Rezept nicht so einfach ist. Aber wie Du wahrscheinlich auf dem Foto sehen kannst, ist der zusätzliche Aufwand das Ergebnis wert. Im Vergleich zu anderen einfachen vegetarischen Ramen-Rezepten, die Du im Internet findest, benötigt dieses eine etwas längere Wartezeit und ein paar zusätzliche Zutaten. Aber die daraus resultierende Geschmackstiefe macht das alles zweifellos lohnenswert. Und am Ende ist es immer noch einfach. Versprechen.

Aber kommen wir zur Zubereitungsdauer. Die Zubereitung einer Ramen Tonkotsu Suppe dauert mindestens 3-4 Stunden, da man zwei Arten von Brühe zubereiten muss. Zum einen die Basisbrühe und eine Würzbrühe.

Noch ein Wort zu den Nudeln: Das Rezept fordert frische oder trockene Ramennudeln, denn ich weiß, dass nicht jeder Zugang zu unglaublich frischen Nudeln hat. Ich habe übrigens frische Ramen Nudeln benutzt, weil ich diese frische Nudel Textur wollte. Diese habe ich im Kühlfach von einem chinesischen Supermarkt gefunden und mich gleich mit ein paar Päckchen eingedeckt.

Auch das Topping dauert etwas um es zuzubereiten, aber ich kann Dir versprechen, es lohnt sich für eine Schüssel mit reichhaltigen, cremigen, herzhaften Ramen. Wenn Du also bereit bist, es zu versuchen, habe ich für Dich dieses Rezept, für eine klassische Brühe und würzigem Topping. Hineinkommen Zuckerschoten, Karotten, knuspriges Schweinefleisch, natürlich die Ramen und etwas Daikonkresse.

 

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante 

Ramen Tonkotsu Suppe | Herzhafte Ramen Variante

Menge: Zutaten für ca 8 Personen

Ramen Tonkotsu Suppe | Herzhafte Ramen Variante

Zutaten

  • Für die Basisbrühe:
  • 800 g Schweinebauch
  • Küchengarn
  • 6 Chickenwings
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Knoblauchknolle
  • 1 Stück (à ca. 100 g) Ingwer
  • 3 Liter Wasser
  • 20 g Kombu
  • Für die Würzbrühe:
  • 750 ml Wasser
  • 125 ml Sojasoße
  • 25 g Bonitoflocken
  • Schweinebauch
  • Für die Ramensoup:
  • 200 g Zuckerschoten
  • 300 g Möhren
  • Salz
  • 1 EL rote Currypaste
  • 2 EL Öl
  • 500 g Ramennudeln
  • 1 Beet Daikonkresse

Zubereitung

  • Basisbrühe zubereiten: Basisbrühe zubereiten: 6 Chickenwings waschen. 1 Bund Suppengrün waschen, grob schneiden. 1 Knoblauchknolle waagerecht halbieren. 1 Stück (ca. 100 g) Ingwer schälen, in Scheiben schneiden.
  • Die vorbereiteten Zutaten und das Fleisch in einen Topf geben, mit ca. 3 l Wasser aufkochen und ca. 2 Stunden leicht siedend garen. Für die ­letzten ca. 20 ­Minuten 20 g Kombu dazu­geben. Das Schweinefleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen. Brühe durch ein feines Sieb gießen. Brühe auf keinen Fall salzen.
  • Würzbrühe zubereiten: 3⁄4 l Wasser und 1⁄8 l Sojasoße aufkochen.
  • 25 g Bonitoflocken zugeben und ca. 20 Minuten leicht siedend köcheln. Vom Herd nehmen.
  • Gegarten Schweinebauch (aus der Basisbrühe) ca. 1 Stunde darin ziehen lassen.
  • Die Ramensoup zubereiten: Für die Einlage Zuckerschoten waschen. Möhren schälen und waschen. Beides in feine Streifen schneiden. 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) für die Nudeln aufkochen. 4 EL Würzbrühe und 1 EL Currypaste verrühren.
  • Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin ca. 4 Minuten unter vorsichtigem Wenden braten. Mit Curry­mischung ablöschen. Nudeln nach Packungsanweisung im kochenden Wasser zubereiten.
  • Würzbrühe durch ein feines Sieb in die Basisbrühe gießen. Nudeln, Fleisch, Möhren und Zuckerschoten in große Schalen verteilen. Brühe darübergießen. Nach Belieben mit Kresse bestreuen.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2019/02/11/ramen-tonkotsu-soup-herzhafte-ramen-variante/

 

Ramen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen VarianteRamen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen VarianteRamen Tonkotsu Soup | Herzhafte Ramen Variante

 

Hier findest du mein weiteres Ramen Soup Rezept:

Ramen Kotteri Soup | Veggie Variante