Anzeige, Rezepte

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße & Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter + Gewinnspiel

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße & Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter + Gewinnspiel

Bei uns ist das Glas immer halb voll! Mindestens! Und zwar mit meinem Lieblingskuchen Cheesecake aus dem Glas und süß-herber Espresso-Schoko-Soße on top. Wie man einen richtig guten aromatischen Espresso macht verrate ich Euch und warum die Qualität des Wassers in einem Tischwasserfilter einen entscheidenden Einfluss auf den Geschmack hat. Dazu verlose ich außerdem einen BRITA Tischwasserfilter Marella inkl. Kartusche an Euch.

Seit der Geburt von der Kleinen ist ein Tischwasserfilter bei uns im Einsatz, da es mir sehr wichtig war, dass der angerührte Babybrei, Folgemilch, Tee etc. mit sauberen und gefilterten Wasser zubereitet wurde und nicht direkt aus dem Wasserhahn kam. Natürlich hätte ich auch viele Wasser-Flaschen kaufen können, aber das war mir einfach zu umständlich. Allein schon die Schlepperei …!!! So hat der Tischwasserfilter bei uns seinen Einzug genommen und ist heute bei mir in der Küche nicht mehr wegzudenken. Gerade jetzt im Sommer kommt er sehr viel zum Einsatz, denn was ist bei der Hitze besser als frisch gefiltertes Wasser. Ich stelle die BRITA Kanne übrigens in den Kühlschrank, damit das Wasser schön kühl ist und jeden Tag wird sie mehrmals frisch gefüllt.

Die Filterkartusche muss ich übrigens nur alle paar Monate wechseln, dies erkennt man an dem Balken auf der Anzeige auf dem Deckel. Die Anzahl der Balken zeigt nämlich die verbleibende Nutzungsdauer der Kartusche in Wochen an, pro Woche fällt ein Balken weg.

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße & Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter + Gewinnspiel

 

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße & Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter + Gewinnspiel

Zum Trinken, Kochen und Backen

Das Wasser aus der BRITA Karaffe nehmen wir übrigens nicht nur zum Trinken, sondern ich verwende es auch um damit zu Kochen und Backen. So habe ich neulich mit dem gefilterten Wasser ein köstliches Dessert gemacht und zwar Cheesecake aus dem Glas mit einer Espressosoße. Hierfür habe ich das Wasser aus dem BRITA Tischwasserfilter verwendet. Es gibt gerade dem frisch gebrühten Espresso, den ich für die Espressosoße zubereitet habe, einen besseren Geschmack. Ein guter Espresso braucht nicht nur gute Bohnen, sondern auch weiches Wasser und deshalb ist gerade gefiltertes Wasser sehr wichtig.

Habt Ihr Euch auch schon mal die Frage gestellt, wie das Wasser für eine gute Espressozubereitungoder einem normalen Kaffee sein sollte? Ich habe mal gelesen, dass das Wasser für den Kaffee klar und geruchslos sein sollte. Die Kombination aus Mineralien, Salzen und Metallen, die den Kaffeegeschmack beeinflusst, ist optisch und geschmacklich kaum zu bemerken. Manche Haushalte haben sauberes und weiches Wasser mit leichtem Nebengeschmack, das aus dem Hahn kommt. Zu hartes Wasser ist quasi mit Mineralien gesättigt und kann die feine Säure des Kaffees neutralisieren. Um das ausgleichen musst Du eventuell eine größere Dosis Kaffee verwenden oder einen feinen Mahlgrad einstellen. Bei zu weichem oder mineralienarmen Wasser kann es dagegen zu einer Überextraktion des Kaffee kommen, die unerwünschte Stoffe aus dem Mehl löst und den Kaffee dann bitter oder sauer schmecken lässt.

Espresso Zubereitung mit BRITA Tischwasserfilter & Chessecake aus dem Glas mit Espressosoße + Gewinnspiel

 

Filtern heißt das Zauberwort  – BRITA Tischwassserfilter

Wenn Euer Leistungswasser zu hart ist, wie bei mir, Ihr aber auch kein abgefülltes Wasser zum Aufbrühen verwenden möchtet, investiert in einen Wasserfilter. Es gibt Systeme wie diesen BRITA Tischwassserfilter mit auswechselbarem Aktivkohlefilter, den ich verwende. Der BRITA Tischwassserfilter filtert Chlor, Blei, Kalk oder Kupfer aus Eurem Leitungswasser heraus und macht das Wasser weicher. Der geschmackliche Unterschied zwischen Wasser mit und ohne optimalen Mineraliengehalt ist sehr ausgeprägt und überrascht unsere Familie und Freunde immer wieder, wenn ich ihnen ein Glas Wasser bei der derzeitigen Hitze anbiete. Der Umstieg von Leitungswasser auf gefiltertes oder abgefülltes Wasser ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Qualität Deines Kaffees zu verbessern. 

 Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter

 

Espresso Zubereitung mit BRITA Tischwasserfilter & Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße + Gewinnspiel

 Ist der Espresso gelungen?

Ein gut gemachter Espresso hat eine feinporige, tief goldbraune Creme ohne große Blasen oder Löcher. Sobald sie sich gesetzt hat, sollte die Crema etwa zwei Millimeter dick sein und nicht allzu schnell zusammenfallen. Der Geschmack des Espresso sollte zwischen süß und säuerlich liegen, die Textur sollte weich und cremig sein und einen angenehmen anhaltenden Nachklang hinterlassen. Die Eigenheiten des Kaffees müssen sich ungeachtet von Röstung und Zubereitung zeigen, sei es nun ein schokoladiger Guatemalteke, ein nussiger Brasilianer oder ein johannisbeeriger Kenianer.

Der perfekte Espresso: So kochst Du einen guten Espresso in einer Espressokanne

  • Das Unterteil bis dicht unter das Sicherheitsventil mit Wasser (z. B. BRITA Tischwasserfilter)füllen.
  • Den Siebkorb lose mit 25 g Kaffeepulver und 500 ml Wasser füllen und den Kaffee glatt streichen.
  • Den Siebkorb in das Unterteil einsetzen und das Oberteil fest aufschrauben.
  • Die Herdplatte auf mittlere Hitze stellen und den Deckel der Kanne offen lassen.
  • Den Brühvorgang beobachten, während das Wasser aufkocht und der Kaffee ins Oberteil aufsteigt.
  • Die Kanne vom Herd nehmen, sobald der Kaffee blass wird und zu kochen beginnt.
  • Servieren, sobald der Kaffee nicht mehr kocht.

Wenn der Espresso zu bitter schmeckt, ist möglicherweise:

  • das Wasser zu heiß,
  • die Maschine schlecht geputzt,
  • die Röstung zu dunkel,
  • das Mahlwerk der Mühle stumpf,
  • die Mahlung zu fein oder
  • die Kaffeemenge zu groß.

Rezept

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße & Espresso zubereiten mit BRITA Tischwasserfilter + Gewinnspiel

 

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße

Menge: Zutaten für 6 Personen

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße

Zutaten

  • 30 g Butter
  • 75 + 3 Löffelbiskuits
  • 500 g Magerquark
  • 100 g Mascarpone
  • 100 g + 50 g Zucker
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 5 EL Marsala
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 5 EL frisch gekochter Espresso
  • 1 großer Gefierbeutel

Zubereitung

  • Butter schmelzen. 75 g Löffelbiskuits in einen Gefierbeutel füllen, Beutel verschließen und Biskuits mit einer Steigrolle zerbröseln. Keksbrösel und flüssige Butter mischen und in sechs ofenfeste Gläser oder Förmchen (á ca. 300 ml Inhalt) füllen. Masse andrücken.
  • Ofen vorheizen (E-Herd: 150 Grad/ Umluft: 130 Grad. Quark, Mascarpone, 100 g Zucker und Eier cremig rühren. Marsala unterrühren. Creme in die Gläser verteilen. Gläser in eine ofenfeste Form stellen. Form auf den Rost stellen und auf die untere Schiene in den Ofen schieben. So viel heißes Wasser in die Form gießen, dass die Gläser zur Hälfte im Wasser stehen. Im heißen Ofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und dann ca. 4 Stunden kalt stellen.
  • Inzwischen für die Soße Schokolade hacken, 50 g Zucker und mit 3 EL Wasser in einem kleinen Topf karamellisieren. 5 EL Wasser und Espresso zufügen. Bei schwacher Hitze köcheln, bis sich das Karamell gelöst hat. Topf vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. Soße etwas abkühlen lassen. Espressosoße auf den Cheesecake verteilen. Restliche Löffelbiskuits grob zerbröseln und darüber streuen.
  • Kleiner Tipp: Wenn meine Kinder auch ein Chessecake aus dem Glas mit Espressosoße mitnaschen wollen, ersetze ich den Marsala durch die gleiche Menge Orangensaft. Und statt Espresso nehme ich einfach mehr Wasser. Soll´s schnell gehen, kommt fertige Schokoladensoße aus der Flasche aufs Dessert.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2018/06/17/chessecake-aus-dem-glas-mit-espressososse-espresso-zubereiten-mit-brita-tischwasserfilter-gewinnspiel/

 

Cheesecake aus dem Glas mit Espressosoße mit dem BRITA Tischwasserfilter & Gewinnspiel

Gewinnspiel – BRITA Tischwasserfilter Marella + 2 Gutscheine  a´10 Euro

BRITA Tischwasserfilter Marella

 

Wollt Ihr auch den BRITA Tischwasserfilter ausprobieren??? Dann müsst Ihr folgendes tun: Ihr müsst einfach in der BRITA Händlersuche Euren BRITA Händler in Eurer Nähe finden und ihn mir in dem Kommentarfeld unten nennen.

Hier findet Ihr alle Händler.

Nur so ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel gültig und der Gewinner hat auch nur so Anspruch auf den Marella BRITA Tischwasserfilter inkl. Kartusche und auf die zwei Gutscheine.

Teilnahme ist bis zum 8.07.2018. Am 9.07.2018 wird der Gewinner per Zufall von mir ermittelt und unter seinem Kommentar per E-Mail benachrichtigt. Teilnahme ist nur möglich mit Wohnsitz in Deutschland und ab 18 Jahren. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Dir viel Glück!

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Gewonnen hat „Stefanie“  Herzlichen Glückwunsch!

(E-Mail an Dich ist gerade raus).