Rezept/ Werbung

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis 1

Inhalt

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Viele kennen Reis als weiße, fade Beilage. Schade. Denn die Körner verdienen mehr als nur ein Raddasein auf dem Teller. Ich zeige Euch, dass man mit Reis mehr machen kann, wie meine leckere, himmlische und lockere Milchreistorte.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Man kann auch mit Reis wunderbar Backen. Ich habe mich neulich in die Küche begeben und einen leckeren Milchreis gekocht, Teig geknetet und die Sauerkirschen aus dem Glas gelockt. Daraus ist eine zauberhafte und köstliche Michreistorte mit Kirschen entstanden. Für meine Milchreistorte habe ich den italienschen Bio-Milchreis von Rii Jii Reis verwendet.

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

 

Qualität hat Ihren Preis

Reis ist ein empfindliches Produkt, das leicht bei seiner Verarbeitung (Absieden) brechen kann. Je nach Sorte, Herkunft und Technik kann das bei seiner Ernte mehr als die Hälfte ausmachen. Obwohl gebrochene Reiskörner genauso viele Nährstoffe enthalten wie intakte Körner, werden sie auf dem Markt billiger angeboten.

Warum? Sie schmecken anders. An ihren Bruchstellen nehmen die Körner Soßen und Aromen anders auf und verkleben oft leicht. Da dies nicht immer gewünscht ist, gibt es in Deutschland für Reis mehrere Qualitätsstufen. Sich richten sich danach wie viel Bruchreis jeweils in einer Packung enthalten ist, wie lang die Körner durchschnittlich sind oder wie viele Fehler sie bei polieren Sorten aufweisen.

 

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Schon den Rii Jii Bio-Reis probiert?

Eine gute Qualität hat der Bio- & Fairtrade Rii Jii-Basmati Reis und der Milchreis von Rii Jii, denn ich neulich für meine Milchreistorte verwendet habe. Der Rii Jii Bio-Reis wird biologisch angebaut und ist Fairtrade zertifiziert. Der Rohstoff kommt aus Himalaya und wird biologisch angebaut. Bevor der Basmatireis abgefüllt wird, lagert er für mindestens ein Jahr nach der Ernte. Für Rii Jiii Basmati Reis verwenden das Unternehmen nur die Basmati – Ursprungssorte „Taraori“. Diese Ursorte des Basmatireis ist in seinem Anbau sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Handarbeit. Taraori-Basamti kann nur einmal im Jahr geerntet werden.

Erst nach 12 Monaten entfalten sich die Düfte und die Aromastoffe vom Basmatireis vollständig. Zudem wird er ausschließlich in den Kooperativem „Uttaranchal“ sowie „Ramangar“ angebaut. Sie liegen beide im nordindischen Bundesstaat Uttarakhand, am Fuße des Himalaya. Den Rii Jii Bio- & Fairtrade Basmati bekommt man als geschälten, weißen Reis, Vollkorn-Reis, Risotto-Reis und wie für meine Milchreistorte sogar Milchreis.

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii ReisEine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Milchreistorte

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

 

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Esst Ihr auch gerne Reis? Und wie findet Ihr meine Milchreistorte?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

7 Comments

  • Reply
    Filine bloggt
    2. März 2018 at 13:59

    Sieht megalecker aus! Ich habe den Riji Reis auch schon probiert und bin begeistert. Liebe Grüße

  • Reply
    Laura
    2. März 2018 at 16:57

    Hallo, ich liebe Milchreis udn in Kombination als Kuchen noch umso lecker. Das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir. Laura

  • Reply
    Romy Matthias
    3. März 2018 at 22:03

    Sieht lecker aus, muss ich mal ausprobieren. LG Romy

  • Reply
    anja9600
    5. März 2018 at 20:52

    Das sieht echt lecker aus und ich werde sie mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Reply
    pamelopee
    5. März 2018 at 23:57

    Nom nom, sieht die aber gut aus! Und bei dir im Blog ist es auch schon richtig Frühling! Wird aber auch Zeit, dass der sich in echt mal Blicken lässt!
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Pamela

  • Reply
    Leane
    9. März 2018 at 7:40

    Wir essen auch gerne Reis, und das sieht sehr lecker aus
    Liebe Grüße Leane

  • Reply
    DIY- Kresseraupe als Osterdeko & Abenteuer Ostereiersuche
    31. März 2020 at 10:23

    […] ich es gemacht. Mit den übrigen Eidotter und Eiweiß könnt ihr ja ein paar Pfannkuchen, eine  himmlische und lockere Milchreistorteoder einen Marzipan Cheesecake […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: