Home & Living

Mein Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer im Test

Mein Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer im Test 1

Habt ihr auch ein Gerät in der Küche das ihr nicht mehr hergeben möchtet ? Ich ja und zwar meinen
Braun Multiquick 9 KABELLOS Stabmixer – MQ 930ccMein Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer im Test 2. Dieses Gerät habe ich nun gute 6 Monate 
und es kommt
in meiner Küche fast täglich zum Einsatz. Er ist kabellos und die Benutzung ist einfach nur genial und kann somit 
überall eingesetzt werden kann.

Mit dem Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer kann man zum Beispiel direkt im Topf pürieren und hat kein lästiges Kabel oder das Problem einer fehlenden Steckdose in der Nähe. Was mir sehr wichtig war beim Kauf meines neuen Pürierstab war- er muss ohne Kabel sein.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer8 Kopie

Im Paket enthalten war der Zerkleinerer (500 ml) und ein Mix- und Messbecher (600 ml), BPA-frei. Im Zerkleinerer kann man so ziemlich alles klein häxeln: Zwiebeln, Nüsse, Schokolade, Käse, Kräuter, Karotten etc.
Das funktioniert super fix und sehr gleichmäßig.
 Zudem kann man noch weiteres Zubehör hinzu kaufen: Schneebesen und Eiscrusher.

  • Größe und/oder Gewicht: 32 x 29,5 x 19,6 cm ; 2,4 Kg
  • Preis: 76,46 Euro

Zunächst wird der Pürierstab zusammengesetzt. Das geht ganz einfach, indem man den Griff auf das untere Teil setzt, einrasten lässt (durch leichte Drehbewegung) und nun wird er aufgeladen, indem er auf die Akkuladestation gesetzt wird.

IMG_Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer

Das Auffladen – Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer – MQ 930cc

Eine kleine Leuchte oben auf dem Griff zeigt durch grünes Blinken an, dass der Pürierstab geladen wird – bei Rot muss
neu geladen werden. Eine Entriegelungstaste (ist oben auf dem Griff) muss gedrückt werden, wenn der Pürierstab
arbeiten soll und grüne Anzeige bei gedrückter Entriegelungstaste zeigt an, dass der Akku voll ist. Rot-grünes Blinken
zeigt übrigens an, dass nur noch eine Anwendung möglich ist.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer6

Die Lithium-Ionen-Akkus sollen eine Laufzeit von bis zu 20 Minuten haben und sind im Handumdrehen aufgeladen.
Die stehende Ladestation des Braun Multiquick 9 Kabellos dient neben der Aufladung des Akkus, der Aufbewahrung
des Stabmixers. Die Schnellladung erfolgt in 15 Minuten, eine Komplettaufladung ist nach 2 Stunden erreicht.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer1

Wie ist der Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer 

Das Design des Mixers ist wirklich toll, er sieht sehr stylisch aus und integriert sich gut in meine Küche. Die größte Besonderheit im Vergleich zu anderen Stabmixern ist, dass der Multiquick ohne Kabel funktioniert. Man hat also beim Mixen kein lästiges Kabel im weg. Der Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer liegt sehr gut in der Hand. Er kann mit nur einer Hand bedient werden. Die Einschaltsperre kann leicht deaktiviert werden, dazu müssen einfach beide Knöpfe zu Beginn auf einmal gedrückt werden.

Der Pürrierstab Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer ist sehr leistungsstark und püriert alles in kürzester Zeit
zu einer cremigen Masse. Ich habe viele Suppen damit zubereitet auch Pesto Variationen,Smoothies und Fruchtmus
 zubereiten geht mit ihm schnell, kinderleicht und einwandfrei.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer5

 

Das Reinigen

Der Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer verfügt über einen, mit nur einem Klick abnehmbaren Schaft und Zubehör, welches einfach und komfortabel in der Spülmaschine gereinigt werden kann (außer Motor und Getriebeteile). Was sehr einfach und schnell geht und somit reinige ich ihn doch lieber mit der Hand.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer2

 

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer3

Das Wechseln der Zubehörteile ist kinderleicht und geht ruckzuck. Auch der Zerkleinerer finde ich einfach nur genial. Mithilfe des Zerkleinerers habe ich mir gerade ein köstliches Pesto zubereitet. Harte Lebensmittel wie Nüsse, Parmesan oder auch Zwiebeln geht mit ihm super schnell und einfach. Auch die bekommt man viel hinein bei 500 ml Füllmenge. Bei Flüssigkeiten ist der Deckel dicht und die Soße schwappt nicht über.

Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer4

 

Fazit

Ich bin wirklich begeistert von meinen Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer. Ich muss sagen, dass ich bisher nur einen Stabmixer mit Kabel hatte und das kabellose Modell ist da wirklich ein ganz anderes Erlebnis. Alle Gefäße sind nach 6 Monaten immer noch in einen tollen Zustand und das obwohl ich alles fast täglich benutze.

Auch finde ich hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall. Der Artikel ist sehr gut verarbeitet und von guter Qualität. Der Stabmixer erfüllt alle Wünsche seines Benutzers.

Habt ihr auch einen Pürierstab in eueren Haushalt, wenn ja mit oder ohne Kabe ? 

 

MerkenMerken

18 Comments

  • Reply
    HouseSister Chiara
    11. Dezember 2014 at 15:42

    Huhu Tina-Maria,

    ich habe nur so ein uralt Ding und bin jetzt auf der Suche nach einem Neuen. Danke für Deinen Bericht! Ich denke den könnte ich mir gut vorstellen in meiner Küche 🙂

  • Reply
    shadownlight
    11. Dezember 2014 at 20:25

    na für eine so leidenschaftliche köchin wie du es bist ist das doch ein tolles gerät 🙂
    liebe gruesse!

    • Reply
      Tina-Maria Produkttesterblog
      11. Dezember 2014 at 21:50

      Hallo Jenny, ja absolut ! Der Pürrierstab Braun Multiquick 9 Kabellos Stabmixer ist schon super und gebe ich nicht mehr her. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Sofia Mack
    12. Dezember 2014 at 10:05

    Hallo, ich hab noch einen mit Kabel und finde meinen sehr unpraktisch. Meistens ist das Kabel zu kurz wenn ich an anwende, da meine Steckdose zu weit weh ist. Lg Sofia

  • Reply
    TanjasBunteWelt
    12. Dezember 2014 at 12:48

    Kabellos ein Traum in meiner Schlurfküche mit nur 2 Steckdosen…momentan habe ich noch einen, aber wenn der mal den Geist aufgibt werde ich mir den von Braun genauer anschauen.
    Danke und liebe Grüße

  • Reply
    Romy Matthias
    12. Dezember 2014 at 21:06

    Von der Optik her gefällt er mir sehr gut. Auch die Halterung dafür ist sehr praktisch. LG Romy

  • Reply
    Vesna
    12. Dezember 2014 at 21:42

    So was brauche ich unbedingt auch, danke für die Empfehlung bin schon länger am überlegen mir einen zu kaufen.

    LG,Vesna

  • Reply
    Romy
    13. Dezember 2014 at 16:27

    Oh prima, damit ist schnell alles klein gemacht. Ich mag Braun als Marke auch total.

    Wünsch dir und deinen Lieben einen schönen 3. Advent.

    LG Romy

  • Reply
    Olgsblog
    13. Dezember 2014 at 18:17

    So einen Stabmixer will ich mir schon lange zulegen, habe noch keinen. Dieser hier sieht sehr hochwertig aus und auch die Halterung ist sehr praktisch.

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent! Lg Olga

  • Reply
    Margit Lauter
    14. Dezember 2014 at 8:34

    Total klasse finde ich richtig gut :)Wünsche dir einen schönen 3. Advent! Lg Margit

  • Reply
    Anna JuCheer testet
    15. Dezember 2014 at 12:58

    Wow das klingt echt interessant! Was der alles kann! Und vorallem – ohne die olle Schnur!!!
    LG Anna

  • Reply
    Samantha
    12. September 2015 at 22:50

    Wow, kabellos klingt echt nicht schlecht, habe ich noch nie gesehen. Bis jetzt hab ich welche gefunden aber die waren alle mit Kabel. Oft ist das ja zu lang oder zu kurz, selbst Spiralkabel.

  • Reply
    Rico
    29. September 2015 at 20:56

    Diese Stabmixer sehen sehr gut aus. Ich hatte mir auch überlegt so einen zuzulegen, Ich habe mich jetzt aber direkt für einen Standmixer/ Smoothie Maker entschieden, da ich damit auch andere Dinge zerkleinern kann. Nebenbei kann ich mir dann auch einen leckeren Saft zaubern.
    Bei Interesse an Mixer Vergleichen, einfach bei mir auf der Seite vorbeischauen.
    Grüße

    • Reply
      Tina-Maria Produkttesterblog
      30. September 2015 at 8:14

      Hallo Rico, ich finde man kann kann den Braun Multiquick nicht mit einem Smoothie Maker vergleichen. Eine Freundin von mir hat beides, dass sind zwei paar Schuhe. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Martin
    29. November 2015 at 23:14

    Der Testbericht ist sehr gut gelungen. Allerdings finde ich Kabellose Geräte nur bedingt praktisch. Die Laufzeit des Akkus ist nur auf 20 Minuten beschränkt. Wenn man den aber nicht ständig und für alles benutzt so wie ich ist er bestimmt eine gute Alternative.
    Grüße

    • Reply
      Tina-Maria Produkttesterblog
      1. Dezember 2015 at 12:17

      Hallo, das stört mich persönlich weniger mit dem Akku. Dann stelle ich ich einfach wieder auf die Station. lg Tina-Maria

  • Reply
    steff
    24. Februar 2017 at 12:22

    Hi, ein Stabmixer mit Akku ist was feines, wobei sich die Akku Geräte für die Küche meiner Einschätzung nach nicht so gut durchsetzen können, wie in anderen Bereichen. Möglicherweise weil in der Küche immer eine Steckdose da ist.

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: