Rezept

Schokotorte mit Baiserhaube

Schokotorte mit Baiserhaube 1

Diese Schokotorte mit Baiserhaube habe ich aus dem neuen Lecker Heft nachbacken. Eigentlich wollte ich ihn ja nicht backen, aber es war eine Wette die mich dann aufforderte ihn zu backen. Und diese Wette wollte ich nicht verlieren. Allein schon um ihn zu zeigen-Ich bekomme das hin!

Schokotorte mit Baiserhaube

Mein Sohn hatte das kleine runde Bild auf der Titelseite vom Lecker Heft gesehen und meinte doch so am Frühstückstisch zu mir „Wetten Mama, das du denn nicht so toll und so schön hinbekommst wie er da abgebildet ist!“. Das wollte ich auf mir nicht sitzen lassen und so schnappte ich mir das Rezept als er weg war. Kauft ich noch schnell Mascarpone, (Alle anderen Zutaten dafür hatte ich zuhause) und begann ihn zu backen.

Schokotorte mit Baiserhaube

Leider musste ich bei der Mengenangabe für den Teigboden feststellen, dass es einfach zu wenig war. Ich konnte niemals 3 Böden herausbekommen, eher zwei und dann auch nur ganz dünne. Also habe ich ihn nochmals gebacken und hatte somit dann mit dem anderen drei schöne dicke Böden gehabt. Ist schon erstaunlich das er im Lecker Heft bei der „normalen“ Teigmenge so dick aussieht.

Schokotorte mit Baiserhaube

Schokotorte mit Baiserhaube

 

Schokotorte mit Baiserhaube

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen noch!
Eure Tina-Maria

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

13 Comments

  • Reply
    sofia
    16. November 2014 at 12:32

    Hallo Tina-Maria ,dies Schokotorte ist ja der Hammer! Die Wette hast du eindeutig gewonnen! Lg Sofia

  • Reply
    Linda
    16. November 2014 at 16:32

    WOW! Ich bin richtig begeistert. Deine Schokotorte sieht wahnsinnig lecker aus..

    LG Lu

  • Reply
    tessa-test
    16. November 2014 at 21:52

    Hallo Tina-Maria, diese Torte muss ich uuuuuuuunbedingt auch backen, ich liebe Baiser und Schokolade sowieso 🙂 vielen Dank für das Rezept auf deinem Foodblog, lg

  • Reply
    Margit Lauter
    17. November 2014 at 14:10

    Wow ws ein Hammer-Teil genial hmm .
    Gvlg Margit

  • Reply
    Anna JuCheer testet
    17. November 2014 at 14:30

    ich würde sagen: Wette gewonnen!!! 🙂
    Schaut superlecker aus!
    LG Anna

  • Reply
    Olga
    17. November 2014 at 17:13

    Ich staune jedes Mal aufs Neue wie du die Torten immer so hübsch hin bekommst..das sieht unglaublich schön und lecker aus! glg

  • Reply
    Filine
    17. November 2014 at 20:21

    Eine wunderbare Schokotorte und mit den Baiserspitzen sieht das toll aus! Muss ich auch mal ausprobieren, das Rezept:-) Liebe Grüsse

  • Reply
    Ruby
    18. November 2014 at 7:16

    Hey meine liebe,

    ich würde sagen, da hast du aber sowas von gewonnen. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • Reply
    zahnfeee
    18. November 2014 at 20:32

    Huhu Tina-Maria,
    wow die Wette hast du gewonnen der sieht toll aus.
    GLG Diana

  • Reply
    Christine
    20. November 2014 at 21:03

    Ich wünschte Du könntest mir ein Stück rüberbeamen. Gerade an Schokotorte hätte ich jetzt richtig Lust. Die Torte sieht wirklich sehr gelungen aus. Aber pass auf – sonst hat Dein Sohn jetzt den Bogen raus und fängt immer an zu wetten, wenn er was haben möchte 😉

  • Reply
    HouseSister Chiara
    20. November 2014 at 21:38

    Oh nein sieht die gut aus – ich muss das unbedingt auch versuchen 🙂

  • Reply
    Desiree
    23. November 2014 at 15:02

    Man man man, das sieht wahnsinnig lecker aus.

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: