Rezept

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße 1

Heute habe ich einen superköstlichen Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße für Dich. Während Joghurt und Bananen einen saftigen Teig garantieren und Walnüssen den perfekten crunchy knusper der Streusel gibt, sorgt ein großzügiger Schlag Créme double für perfekt Dessertsoßenkonsistenz beim Karamell.

 

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße
Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen

Was machst du mit den Bananen, wenn sie keiner mehr essen mag? Meistens mache ich einen Bananenshake damit. Das geht immer sehr schnell und einfach. Einfach die Bananen in den Mixer, Milch dazu und wenn es nicht süß genug ist, kommt noch etwas Honig dazu. Doch meistens sind die Bananen schon so braun, dass sie süß genug sind.

Ich finde ja, Bananen und Kuchen passen hervorragend zusammen. Wer´s nicht glaubt, probiert am besten diese leckere Variante mit Bananen-Walnusskerne aus.

Das Rezept ist sehr einfach, denn es besteht aus einem Rührkuchenteig. Man kann einfach nichts falsch machen bei diesen Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße Rezept. Mittlerweile habe ich diesen fruchtigen Bananen-Walnuss-Streuselkuchen schon öfters gemacht. Das liegt wohl daran, dass bei uns immer die braunen Bananen liegen bleiben. Wer mag, kann die Karamellsoße auch weglassen, man braucht sie jetzt nicht unbedingt dazu. Ich fand damals nur, dass sie perfekt dazu passt.

 

 

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit KaramellsoßeBananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße

     

Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße
 
Bananen-Walnuss-Streuselkuchen mit Karamellsoße
Suchst du noch weitere leckere und köstliche Bananenrzepte? Dann habe ich noch ein paar super leckere Rezepte: 

Double Chocolate Bread mit Bananen Rezept: eine wahre Sünde  ist dieser Kuchen. Wenn Ihr, wie ich auf Schokolade und Bananen steht, dann seid Ihr hier genau richtig.

Kleine Bananen-Schokoladen-Küchlein: Sie sind einfach und schnell zubereitet und man kann sie auch wunderbar verschenken.

Bananensplit Kuchen Rezept: Der Bananensplit Kuchen ist übrigen der Lieblingskuchen von unserer kleinen Tochter. Wenn ich ihn backe, dann hilft sie fleißig mit, denn er ist kinderleicht zu backen.

Veganer Bananen-Mandel-Schokokuchen mit Avocadoguss: Wunderbar lecker ist er. Der Avocadoguss harmoniert sehr gut den Bananen und Mandeln.

 

4 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    20. Oktober 2018 at 16:53

    Und schon wieder etwas ganz Leckeres gezaubert!
    Liebe Grüße an dich!

  • Reply
    Nessa
    20. Oktober 2018 at 20:36

    Also bei uns bekommen braune, alte Bananen eigentlich immer die Pferde 😉
    Aber dein Rezept klingt nach einer verdammt guten Alternative, vor allem mit der Karamellsoße… das klingt ganz köstlich!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

  • Reply
    Miriam
    22. Oktober 2018 at 14:05

    Das mit den Bananen ist leider auch bei uns. Kaum sind sie etwas braun, mag sie keine mehr. Dabei sind sie dann erst richtig süß und lecker. Ich geb sie dann in den Mixer oder in meinen Joghurt. Lg Miriam

  • Reply
    Silvia
    23. Oktober 2018 at 23:01

    Die Kombi spricht mich sehr an und vor allem sieht es sehr lecker aus! Liebe Grüße von Silvia

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: