Anzeige, Rezepte

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen – Ohne Mehl!

Was wäre Weihnachten ohne die klassischen Elisenlebkuchen. Das ist wie Ostern ohne Ostereier. Genau so sehe ich es und meine Kinder. Das sind übrigens bei uns immer, die ersten „Plätzchen“ die gebacken werden. Eines der Dinge, auf die ich mich jedes Jahr freue, sind Elisenlebkuchen, auch Nürnberger Lebkuchen genannt. Nürnberg ist die Stadt, aus der diese besondere Art von Lebkuchen stammt.

 

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen - Ohne Mehl!

Elisenlebkuchen müssen einfach sein…

Vor ein paar Tagen habe ich Bratapfel-Cookies geteilt und ich wiederhole heute den klassischen Trend zu Weihnachtskeksen. Wann immer ich an Weihnachtskekse denke, fallen mir zuerst Elisenlebkuchen ein. Na ja, nach Vanillekipferl natürlich! Es sind ihre Gewürz, ihr Oblaten, ihr Lächeln, ihr Charme! (Sind sie nicht charmant schokoladig aus???) Elisenlebkuchen, du hast mein Herz.

Ich habe noch nie ein Elisenlebkuchenrezept auf meinem Blog geteilt, dabei backe ich diese Elisenlebkuchen jedes Jahr und das seit ungefähr 8 Jahren. In den letzten Jahren habe ich sie so oft gebacken, dass es nun höchste Eisenbahn wird, dass das Rezept jetzt auf den Blog muss! Also habe ich es mir in diesem Jahr zum Ziel gesetzt und nun hat es geklappt. Sie sind ziemlich einfach zu machen und für einige von Ihnen sind sie vielleicht glutenfrei! Du wirst dieses Elisenlebkuchen Rezept lieben!

 

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen - Ohne Mehl!Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen - Ohne Mehl!

 

Diese Elisenlebkuchen sind der ultimative Weihnachtskeks

Sie sind ohne Mehl und ohne Butter, aber sie haben eine wundervolle kaubare Textur und sind voll mit Nüssen, kandierter Zitronenschale, Gewürzen,und einem Hauch Zitrone. Dieser „Weihnachtskeks“ ist einer meiner Favoriten aller Zeiten, und wenn du ihn einmal probiert hast, glaube ich, dass er auch einer deiner Favoriten sein wird.

Es gibt viele Gewürzvarianten für Elisenlebkuchen, mein bewährter Favorit ist ein Familienrezept, das Marzipan, Lebkuchenwürz, Mandeln, Haselnüsse für den Geschmack enthält. Es ist aus einem sehr alten Kochbuch (mit Seiten, die bereits herausfallen :)). Ich bevorzuge die einfache Kombination von Lebkuchengwürz und Zitronenabrieb ohne eine Vielzahl von Gewürzen, die übermächtig oder bitter sein können. Es hat auch eine Mischung aus Mandeln und Haselnüssen. Die Nüsse halten den Elisenlebkuchen mehrere Wochen lang feucht und lagerstabil.

 

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen -Ohne Mehl!

 

Damit die Kekse nicht auf dem Backblech kleben, werden sie mit Oblaten hergestellt. Außer den Oblaten brauchst du Eier, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Nelke, Rum-Extrakt, Zitronenextrakt, Zitronenschale oder Zitronenschale, Mandeln, Haselnüsse (kann man auch ersetzen durch Walnüsse oder zusätzliche Mandeln, aber es schmeckt nicht so authentisch).

Für die Schokoladenglasur benötigtest du auch Kakao und Kokosöl. Wer mag kann auch einen Zuckerguss machen. Ich mag meine Elisenlebkuchen besser ohne Zuckerguss, aber ich mache immer einige mit Zuckerguss, weil es für Freunde besser aussieht. Um die perfekte Form zu bekommen, habe ich dieses Jahr übrigens zum ersten Mal einen Lebkuchenglocke verwendet und ich muss sagen genial! Man bekommt eine wunderbare Form, fast wie gemalt hin.

 

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen - Ohne Mehl!

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen - Ohne Mehl!

 

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen ohne Mehl

Menge: Zutaten ca. 30 Stück

Klassisches Elisenlebkuchen Rezept mit Schokolade überzogen ohne Mehl

Zutaten

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 Beutel (15 g) Lebkuchengewürz
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 100 g Mandeln, gehakt
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 30 Oblaten, 70 mm Durchmesser
  • 200 g Kuvertüre, Vollmilch

Zubereitung

  • Backofen auf 160 Grad ( Ober-/ Unterhitz) vorheizen.
  • Eier, Zucker und Marzipan in der Küchenmaschine zu einer samäigen Masse verrühren. Zitronenschale abreiben und mir der Zucker-Ei-Marzipan-Mischung verrühren.
  • Dann den Zitronat und Orangeat fein haken und anschließend nach und nach die anderen Zutaten untermischen ( bis auf die Oblaten udn Kuvertüre).
  • Nun auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt jeweils ca. 9 Oblaten drauflegen und entweder mit zwei Esslöffeln oder einen Makronenhelfer auf jeder der Oblaten ein Teighäufen geben.
  • Anschließend für etwas 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit ein Wasserbad machen udn die Vollmilch Kuvertüre darin schmelzen lassen. Dann die Elisenlebkuchen damit glasieren. Gerne kannst du auch eine andere Glasur verwenden 😉
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2018/11/20/klassisches-elisenlebkuchen-rezept-mit-schokolade-ueberzogen/

Woher kommt der Elisenlebuchen?

Die feinsten dieser Lebkuchen sind die mehlfreien Elisenlebkuchen, das Meisterwerk des Handels seit dem frühen 19. Jahrhundert, mit einem Nussgehalt von über 45%. Laut der Überlieferung geht dieser Name auf das Jahr 1720 zurück, als die Tochter eines Nürnberger Meisters Lebküchner heftig krank wurde. Ihr verzweifelter Vater backte ein besonders feines Lebkuchen, das nur aus Haselnüssen, Honig und Gewürzen bestand und benannte es nach seiner Tochter Elisabeth: den Elisen-Lebkuchen. Bäcker der Spitzenklasse verwenden heute bis zu 10% Mehl, um eine stabilere Version zu schaffen, die auf vorgeschnittenem, essbaren Papier (auch Reis oder abgeflachtes Papier) platziert wird, das vor allem um Weihnachten verfügbar ist.

Elisenlebkuchen werden mit Zucker oder Schokolade glasiert. Dieses Rezept glasiert ihn komplett mit einer Vollmilchschokolade. Wer möchte kann aber auch eine Hälfte mit Zuckerglasur und die andere Hälfte mit Schokoladenglasur überziehen.

 

 

Wie magst du Elisenlebuchen am liebsten mit Schokolade oder ohne?

 

Hier findest du noch weitere Weihnachtsplätzchen Rezepte: