Anzeige, Rezepte

Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße

Ich zeige Dir, wie Du mit nur wenig Aufwand, diesen himmlischen, leckeren und fanatischen Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße selber machen kannst. Genuss pur garantiert! Die cremigen Mixturen aus Eis und Milch, die sich wunderbar als Dessert oder als erfrischende Alternative zu Kaffee & Kuchen eignen, sind in den verschiedensten Varianten zu haben.

 

Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße

Milchshakes sind eine meiner Lieblings-Leckereien in den wärmeren Monaten, aber auch an kälteren Tagen kann ich einen Milkshake trinken. Sie sind köstlich und tragbar. Plus, es gibt keinen schlechten Geschmack von Milchshake. Allerdings haben sie zwei kleine Haken: Zum einen sind sie echt unfassbare Kalorienbomben. Und zum anderen dauert ihre Herstellung bei der aufwendigen Deko so lange, dass wir sie lieber den Profis überlassen.  Damit Du ganz einfach und schnell einen Milchshake selber machen kannst, habe ich für Dich ein super einfaches und leckere Rezepte für Dich.

Vorgestern habe ich mir, da draußen herrliche 25 Grad waren,  diesen Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße gemacht. Ich kann Dir nur sagen: „Der ist soo hammermäßig köstlich“. Kaum hatte ich ihn fertig dekoriert und einen Schluck probiert, kam meine kleine Tochter aus Ihrem Zimmer. Sie sah ihn, nahm ihn und weg war Sie … verschwunden mit dem Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße in der Hand.

Zum Glück war das, nachdem ich die Bilder gemacht habe, sonst hätte ich ihn nochmals machen müssen. Und ehrlich gesagt, einen zweiten Milkshake hätte ich beim besten Willen nicht mehr geschafft zu trinken, denn der Milkshake macht schon sehr satt.

Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße

Falls Du jetzt auch Lust auf einen Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße hast und Du Dir einen zubereiten möchtest, dann achtet darauf, dass die Äpfel sehr fein püriert sind, sonst hast Du lauter kleine Apfelstücke im Milkshake, und das ist ein komisches und unangenehmes Gefühl im Hals. Für diesen Milkshake benötigst Du noch ein gutes Vanilleeis. Hier habe ich ein tolles Vanilleeis-Rezept für Dich. Bei dem Rezept musst Du einfach nur die Vanillekipferl weglassen und Du hast ein cremiges Vanilleeis.

Wer möchte, kann auch Popcorn nehmen, das für die Mikrowelle geeignet ist, anstatt frisches im Topf selbst zumachen. Außer Du hast nach diesem Popcorn-Apfel-Milkshake mit Vanilleeis und Karamellsoße danach noch Hunger darauf, aber ich wette, Du bist danach Pappsaat. Selbst habe ich frisches Popcorn in meiner kleinen Popcornmaschine gemacht. Ich hatte sie mir vor einiger Zeit beim Depot gekauft. Gerade, wenn man abends beim Fernsehen Gelüste auf frisches und warmes Popcorn hat, ist diese Popcornmaschine genial. Es dauert einige Sekunden und das Popcorn springt einem förmlich in die Schüssel.

 

Popcorn-Apfel-Shake mit Vanilleeis und Karamellsoße

Menge: Zutate für 4 Personen

Popcorn-Apfel-Shake mit Vanilleeis und Karamellsoße

Zutaten

  • Für den Karamellsirup:
  • 80 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Sahne
  • Popcorn:
  • 2 EL ÖL
  • 1 1/2 EL Popcorn-Mais
  • Apfel-Vanille-Shake:
  • 2 Äpfel
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Sahnefestiger

Zubereitung

  • Für den Karamellsirup: Zucker mit 1 EL Wasser in einem Topf karamellsieren lassen. Vom Herd nehmen, Butter in Flöckchen und Salz einrühren. Kurz erhitzen, Topf wieder auf dem Herd ziehend 100 g Sahne zu gießen. Bei milder Hitze weiterführen, bis der Karamell gelöst ist. Vom Herd nehmen.
  • Füe das Propcorn (Wer keine Popcornmaschine hat): In einem kleinen Topf Öl erhitzen, Popcorn-Mais abdeckt darin aufplatzen lassen (Topf dabei nicht öffnen!). In eine Schüssel geben. Karamell, bis auf 1 TL, unterziehen.
  • Apfel-Vanille-Shake: Äpfel schälen und klein schneiden, dabei Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisches fein pürieren (Apfelmus Konsistenz), Vanilleeis, Rest Karamell und Milch untermixen. 100 g Sahne mit Sahnefertiger steif schlagen. Milch-Shake mit Vanilleeis in 4 dekorative Gläser verteilen, mit  Sahnehaube und Karamell-Popcorn garnieren. Mit Strohhalm servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2018/10/22/popcorn-apfel-milkshake-mit-vanilleeis-und-karamellsosse/

 

Wusstest Du? Für die Liebhaber des 21. Jahrhunderts ist ein Milchshake eine Mischung aus Milch und Eiscreme, die nicht zu dick und nicht zu flüssig ist. Es muss das perfekte Verhältnis von Flüssigkeit und Feststoff sein, aber die Ursprünge dieses viskosen Getränks waren ein wenig unheimlicher als Ihr einfacher Milchshake. Laut dem Highland Park Soda Fountain wurde unser geliebter „Milchshake“ bereits 1885 geprägt.

Aber damals waren „Milchshakes ein alkoholisches Whiskey-Getränk, das als“ kräftiger, gesunder Eierlikör-Drink mit Eiern, Whisky usw. beschrieben wurde, der sowohl als Stärkungsmittel als auch als Genussmittel diente. „Um 1900 Milchshakes ließ Eier und Whiskey zugunsten von Sirupen fallen, einschließlich Erdbeere und Vanille. Im Laufe der Zeit wurden sie mit hausgemachtem Eis bestellt.

Eine schönen Tag wünsche ich Dir!
Tina-Maria