Anzeige, Rezepte

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Viele kennen Reis als weiße, fade Beilage. Schade. Denn die Körner verdienen mehr als nur ein Raddasein auf dem Teller. Ich zeige Euch, dass man mit Reis mehr machen kann, wie meine leckere, himmlische und lockere Milchreistorte.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Man kann auch mit Reis wunderbar Backen. Ich habe mich neulich in die Küche begeben und einen leckeren Milchreis gekocht, Teig geknetet und die Sauerkirschen aus dem Glas gelockt. Daraus ist eine zauberhafte und köstliche Michreistorte mit Kirschen entstanden. Für meine Milchreistorte habe ich den italienschen Bio-Milchreis von Rii Jii Reis verwendet.

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

 

Qualität hat Ihren Preis

Reis ist ein empfindliches Produkt, das leicht bei seiner Verarbeitung (Absieden) brechen kann. Je nach Sorte, Herkunft und Technik kann das bei seiner Ernte mehr als die Hälfte ausmachen. Obwohl gebrochene Reiskörner genauso viele Nährstoffe enthalten wie intakte Körner, werden sie auf dem Markt billiger angeboten.

Warum? Sie schmecken anders. An ihren Bruchstellen nehmen die Körner Soßen und Aromen anders auf und verkleben oft leicht. Da dies nicht immer gewünscht ist, gibt es in Deutschland für Reis mehrere Qualitätsstufen. Sich richten sich danach wie viel Bruchreis jeweils in einer Packung enthalten ist, wie lang die Körner durchschnittlich sind oder wie viele Fehler sie bei polieren Sorten aufweisen.

 

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Schon den Rii Jii Bio-Reis probiert?

Eine gute Qualität hat der Bio- & Fairtrade Rii Jii-Basmati Reis und der Milchreis von Rii Jii, denn ich neulich für meine Milchreistorte verwendet habe. Der Rii Jii Bio-Reis wird biologisch angebaut und ist Fairtrade zertifiziert. Der Rohstoff kommt aus Himalaya und wird biologisch angebaut. Bevor der Basmatireis abgefüllt wird, lagert er für mindestens ein Jahr nach der Ernte. Für Rii Jiii Basmati Reis verwenden das Unternehmen nur die Basmati – Ursprungssorte „Taraori“. Diese Ursorte des Basmatireis ist in seinem Anbau sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Handarbeit. Taraori-Basamti kann nur einmal im Jahr geerntet werden.

Erst nach 12 Monaten entfalten sich die Düfte und die Aromastoffe vom Basmatireis vollständig. Zudem wird er ausschließlich in den Kooperativem „Uttaranchal“ sowie „Ramangar“ angebaut. Sie liegen beide im nordindischen Bundesstaat Uttarakhand, am Fuße des Himalaya. Den Rii Jii Bio- & Fairtrade Basmati bekommt man als geschälten, weißen Reis, Vollkorn-Reis, Risotto-Reis und wie für meine Milchreistorte sogar Milchreis.

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii ReisEine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Milchreistorte

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Himmlische und lockere Milchreistorte

Menge: Für ca. 10 Stück

Himmlische und lockere Milchreistorte

Zutaten

  • Für die Füllung:
  • 400 Gramm Sauerkirschen (tiefgekühlt oder aus dem Glas)
  • 360 ml Milch
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Milchreis
  • ½ Teelöffel Kardamom
  • ½ Zimtstange
  • 2 Eier
  • 40 Gramm Butter
  • Für den Teig:
  • 180 Gramm Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 120 Gramm kalte Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 kleines Ei

Zubereitung

  • Die Sauerkirschen in einem Sieb auftauen lassen oder abtropfen lassen. Den Boden einer 20er cm Springform mit Backpapier auslegen.
  • Für die Füllung zunächst die Milch mit 40 Gramm Zucker dem Salz zum Kochen bringen. Milchreis, Kardamom und Zimtstange dazugeben, aufkochen und auf kleiner Stufe 30-40 Minuten quellen lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren, damit der Milchreis nicht anbrennt.
  • Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter in Flöckchen, den Zucker und das Ei zugeben. Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer leichten bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, einen Kreis von 20 cm ausschneiden und die Form legen.
  • Den restlichen Teig in zwei Rollen von je 30 cm formen, entlang des Springformrandes legen und andrücken. Der Rand sollte etwa 8 cm hoch sein. Den Teig mit Folie abdecken und kalt stellen. Am besten in den Kühlschrank.
  • Den Milchreis vom Herd nehmen und die Zimtstange entfernen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Butter und den restlichen Zucker weißcremig rühren. Die Eigelbe nacheinander zugeben. Zunächst 2 Esslöffel Milchreis dazugeben. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben.
  • Die Hälfte des Milchreises in die Springform füllen. Die Sauerkirschen darauf verteilen und den restlichen Milchreis darüberstreichen. Die Milchreis-Torte im vorgeheizten Backofen etwa 50 bis 60 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und erst dann aus der Form lösen. Zum Servieren großzügig mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/2018/03/02/eine-himmlische-und-lockere-milchreistorte-mit-rii-jii-reis/

 

Eine himmlische und lockere Milchreistorte mit Rii Jii Reis

Esst Ihr auch gerne Reis? Und wie findet Ihr meine Milchreistorte?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken